SpVg Bönen nutzt Bergkamener Abwehrfehler effektiv – SuS Kaiserau und BSV Heeren mit erfolgreichem Turnierstart

586

Fußball: Recht torreich ging es am Bergkamener Nordberg zu. Acht Treffer sahen die Zuschauer. Die Bönener nutzten in dem Kreisliga-Vergleich Abwehrfehler der TuRaner effektiv zu sechs Treffern. Einen guten Einstand hatten Landesligist SuS Kaiserau beim Brackeler Turnier und siegte 2:0. Am Sonntag folgt um 16.30 Uhr das nächste Match gegen den Kirchhörder SC. Mit einem 5:0-Erfolg gegen SV Hilbeck II startete der BSV Heeren in das Sommerturnier des SV Hilbeck. Tim Brech eröffnete in Halbzeit eins den Turnierreigen mit einem Hattrick. Ben Feldmann legte zwei Mal nach zum 5:0. Am 22. Juli (Donnerstag) um 18.15 Uhr folgte der zweite Auftritt der Heerener in Hilbeck gegen TSC Hamm.

Testspiele
FC TuRa Bergkamen – SpVg Bönen 2:6 (1:5).

TuRa: Kurpanik, Lalla, Pötter, Aslani, Kupfer, V. Gül, Rataj, Kahraman, Akyol, Schnura, Rösener; Arnold, Fontana, Aktas.
SpVg: Heller, Gottschlich, Lange, Güner, Stappert, Symmank, Camara, O. Basyigit, F. Bednarek, Ersan, Öztürk Mohamed, Cengiz, E. Senel, Walter.
Tore: 0:1 (3.) Symmank, 0:2 (19.) Symmank, 0:3 (24.) Ersan, 0:4 (32.) Camara, 0:5 (40.) Ersan, 1:5 (42.) Lalla, 1:6 (70.) Öztük, 2:6 (82.) Kupfer.

TuS Hemmerde – BW Büderich II 1:1 (0:0).
Tore: 0:1 (79.), 1:1 (85.) König.

Sommerturnier SV Hilbeck
BSV Heeren – SV Hilbeck II 5:0 (3:0).
BSV: Eike, Heins, Kissing, Hilbk-Kortenbruck, Brech, Herbort, Wrodarczyk, Volkmer, Heberlein, Rautenberg, Kaul; F. Ernst, Titt, Feldmann.
Tore: 1:0 (15.) Brech, 2:0 (34.) Brech, 3:0 (37.) Brech, 4:0 (47.) Feldmann, 5:0 (83.) Feldmann.

Kronen Kreidekarren-Cup SV Brackel
Dortmunder Löwen-Brackel – SuS Kaiserau 0:2 (0:1).
SuS: Braun, Kollakowski, Wagner, Steffen, Schulz, M. Schuster, Stöwe, Yildirim, Weber, Aktas, T. Milcarek.
Tore: 0:1 (27.) T. Milcarek Strafstoß, 0:2 (71.) Stöwe.

Bildzeile: Der TuRaner Steven Schnura (re.) gewinnt hier den Wettlauf um den Ball gegen den Bönener Ibrahima Camara. Der traf nach einer halben Stunde zum 4:0 für die Spielvereinigung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.