Springprüfungen im Reitsportzentrum Massener Heide

294

Reitsport: Es ist wieder was los im Reitsportzentrum Massener Heide. Am Wochenende steigt das „Massener Heide Outdoors Springen“. Geplant sind ausschließlich Springprüfungen am Samstag und Sonntag, zehn an der Zahl. Dressurprüfungen finden auf Grund zu geringer Nennungen nicht statt. Zuschauer sind allerdings nicht zugelassen.

Coronabedingt gibt es auch wieder Hygienvorschriften im Rahmen der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Der Zugang zum Turniergelände ist nur für Teilnehmer und einer Begleitperson gestattet. Maskenpflicht gilt auf der gesamten Anlage. Siegerehrungen sind nicht vorgesehen. Siegerehrungen finden nicht statt aufgrund der aktuellen Corona-Situation. Schleifen und Ehrenpreise sind auf Wunsch an der Meldestelle erhältlich.

Zeiteinteilung
Samstag, 1
7.04.2021
Springplatz
07.30 1 SpringpferdeLP Kl. A* 46j.
09.00 2 SpringpferdeLP Kl. A** 46j./Platz. in 2 Abt.
11.15 3 SpringpferdeLP Kl. L 57j. /Platz. in 2 Abt.
13.30 4 SpringpferdeLP Kl. M* 57j.
15.00 5 SpringLP Kl. L /Platz. in 2 Abt.
17.30 6 YoungsterSpringLP Kl. M* 69j.
Sonntag, 18.04.2021
Springplatz
07.30 7 SpringLP Kl. L /Platz. in 2 Abt.
09.45 8 SpringLP Kl. M*
13.00 9 SpringLP Kl. M**
16.1510 SpringLP Kl. S*

Bildzeile: Zehn Springprüfungen stehen am Wochenende beim „Massener Heide Outdoors Springen“ im Reitsportzentrum Massener Heide auf dem Programm.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.