Sportschützen des SV Kamen verpassen knapp den Aufstieg in die 1. Bundesliga

457

Sportschießen:  Die Sportschützen des SV Kamen haben den Aufstieg in das Oberhaus des Deutschen Schützen Bundes (DSB) knapp verpasst. Gegen den SV Sulzbach-Taunus gab es im ersten Durchgang eine 1:4-Niederlage. Gleichzeitig siegte die SG Hamm 4:1 gegen KarlsSGi Aachen. Da wusste man beim SVK vor Beginn des zweiten Tagesmatches gegen den SV Erdbach, dass der Aufstieg fast unmöglich war. Am Ende freute man sich dennoch über ein 4:1 und über den dritten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga West.

Gernot Rumpler musste in den ersten fünf Schuss bereits vier „Miese“ einbüßen und es sah anfangs nach einer Niederlage aus. Doch ihm gelang es, in 35 Schuss ausschließlich die Zehn zu treffen, gab seinem Gegner somit keine Chance mehr und gewann 396 zu 391 Ringen. Dominik Buzilowski unterlag als einziger mit 385;387 Ringen. Klaas Viebahn konnte entspannt in den zweiten Durchgang starten und distanzierte seine Gegnerin mit 392;387 Ringen. Danilo Zeihs zeigte ebenso seine Stärke und bezwang seinen Gegner knapp mit 391:390 Ringen. Jan Weiring startete mit 100 Ringen furios, kam auf ein Gesamtergebnis von 390 Ringen und ließ seinem Gegner mit 387 Ringen keine Chance.
4:1 lautete das Endergebnis gegen Erdbach.

Der SV Kamen startete startete holprig in die erste Partie gegen den SV Sulzbach-Taunus. Gernot Rumpler konnte nicht seine Routine ausspielen und unterlag seiner Kontrahentin sehr knapp mit 391:392 Ringen. Thierry Nelles startete ungewohnt schlecht in den Wettkampf und verlor mit 382:383 Ringen. Klaas Viebahn wollte an diesem Wochenende nur eins – aufsteigen. Dies kostete ihn seine Konzentration und er verlor knapp mit 386:387. Danilo Zeihs holte den Ehrenpunkt und gewann souverän mit 387:385 Ringen. Patrick Trunk, selbsternannter Trainingsweltmeister, unterlag seinem Gegner mit 382:386 Ringen. Am Ende hieß es 1:4.

Bild: Die Sportschützen des SV Kamen schlossen die Wettkämpfe in der 2. Bundesliga mit Rang drei ab / Foto SVK

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.