Sport-Notizen

615

Soccer Academy Peter Peschel lädt zum Fußballcamp ein
Fußball:
Die Soccer Academy Peter Peschel veranstaltet auf der Sportanlage ‚Am Rehbusch‘ der Spvg Bönen vom 18 bis 20. August ein Sommerferien-Camp für Kinder im Alter von 5 bis14 Jahren. Die Trainingseinheiten finden alle auf Naturrasen statt. Das Training findet statt mit qualifizierten und erfahrenen Trainern (u.a. Ex-Profi Peter Peschel. Im Vordergrund stehen „Spiel, Spaß, Freude“ und viele Tore. Im Preis von 119,-€ ist die komplette Verpflegung, Puma-Trokotset (Trikot, Hose, Stutzen) und eine Medaille für die Teilnahme enthalten. Für Gruppenanmeldungen (ab 3 Kindern) ist das Gruppenanmeldungsformular zu nutzen. Die Teilnahmegebühr beträgt 109,-€ pro Kind, für Geschwisterkinder ebenfalls 109,-€ pro Kind. Das Training läuft in kleinen Gruppen (8-14 Kinder), dem Alter und der Leistungsstärke angepasst. Teilnehmen kann jedes Kind unabhängig vom jeweiligen Leistungsstand. Zum Abschluss des Sommerferiencamps-Camps veranstaltt die Soccer Academy Peter Peschel ein Turnier, wo die Eltern ihren kleinen Schützlingen zuschauen und natürlich ordentlich anfeuern können. Nach dem Turnier ist ein gemeinsamer Abschluss mit Eltern und Kindern vorgesehen.

FC Bayern logiert im SportCentrum
Fußball: Der FC Bayern München wird sich für zwei Nächte im Sporthotel des SportCentrum Kamen-Kaiserau einquartieren. Von dort aus geht zum SuperCup-Spiel nach Dortmund. Anpfiff in Dortmund ist am Sonntag um 20.30 Uhr. Die Münchener werden am Samstagnachmittag in Kaiserau erwartet mit einer rund 40köpfigen Delegatzion. Fans werden wiederum kaum Gelegenheit haben, einen Blick auf die Bayern-Stars zu werfen, denn es ist alles rund um das Sporthotel abgesperrt.

SGM-Handballer ziehen zweite Mannschaft zurück
Handball: Die Handballer der SG Massen haben ihre zweite Mannschaft vom Spielbetrieb aus der Kreisliga zurückgezogen. Die Massener führten dazu personelle Probleme an. Die Kreisliga umfasst in der kommenden Saison nur noch 13 Mannschaften.

Schulungsabend dr Schiedsrichter Kamen/Bergkamen
Fußball::
Der nächste Schulungsabend der Schiedsrichterkameradschaft Kamen/Bergkamen findet am Montag, 15. August, 19.00 Uhr, im Treffpunkt an der Lessingstraße in Bergkamen statt.Hauptthema werden die Regeländerungen ab der Saison 2016/2017 sein. Referieren wird Lehrstabsmitglied Stephan Polplatz (Westfalia) Wethmar.

Stadtmeisterschaft für für Kinder und Jugendliche
Leichtathletik:
Im Rahmen der Kinder und Jugend-Vereinsmeisterschaften des SuS Oberaden/Leichtathletik finden die Stadtmeisterschafen im Dreikampf für Kinder und Jugendliche statt. Der SuS Oberaden bietet die Veranstaltung am Samstag, 03. Septemberab 14.45 Uhr , im Oberadener Römerbergstadion an.

Westfälisches Nachwuchschampionat Vielseitigkeit am 3. September in Rhynern
Reitsport::
Es gibt einen neuen Termin für das Westfälische Nachwuchschampionat Vielseitigkeit. Nachdem die ursprünglich geplante Veranstaltung am 3. Juli in Ennepetal-Brunnenhof wegen der extremen Witterungsverhältnisse abgesagt werden musste, wird das Nachwuchschampionat nun am 3. September nachgeholt. Veranstalter ist der Reitverein Rhynern, der einen ausgezeichneten Geländekurs besitzt. Am Championat dürfen alle Junioren U16, also Jahrgang 2000 und jünger, teilnehmen. Die Teilprüfungen, eine Dressur, ein Stilspringen und ein Stilgeländeritt finden jeweils auf dem Niveau der Klasse A* statt. Die Prüfung wird als Late Entry-Veranstaltung durchgeführt. Der Nennungsschluss ist am 27. August. Ausschreibung: https://www.fn-neon.de/Turniere/77006/index.html

Sportkurs beim VfL Kamen hat begonnen
Gesundheitssport
: Die Sommerferien sind noch nicht zu Ende, da hat auch schon der erste Kurs wieder beim VfL Kamen begonnen. „Bewegen statt Schonen“ ist das Motto, unter dem Übungsleiterin Luise Lingenberg derzeit einlädt. Der Kurs, der früher „Rücken aktiv“ hieß, ist auch weiterhin mit dem Pluspunkt „Gesundheit“ zertifiziert und wird von den Krankenkassen anerkannt. Beginn ist bereits um 8:30 Uhr. Der einstündige Kurs, der sich ausdrücklich an Frauen und Männer richtet, geht über 7 Wochen bis zum 14.09.2016 und findet in der Judohalle auf dem Schulhof des Städtischen Gymnasiums statt. Zu beachten ist, dass in den ersten Wochen wegen Umbaumaßnahmen die Duschen nicht zur Benutzung zur Verfügung stehen. Das sollte dem eigentlichen Ablauf der Übungseinheit und dem Spaß an der Stelle aber keinen Abbruch tun. Die Kosten liegen bei 4 € pro Stunde, wobei Mitglieder 10 Prozent Rabatt bekommen. Weitere Informationen erhalten Interessierte direkt bei Luise Lingenberg unter 0173/9750362.

Spende für TVU-Leichtathleten
Leichtathletik:
Lia Sophie und Levi Schmidt (7 und 6 Jahre) überreichen den von den Großeltern Rosemarie und Michael Evers für die Kinder-und Jugendarbeit gespendeten Geldbetrag an die Kinder des TV Unna Alexa (8 J.), Mirja und Rabea ( beide 5J.) Lohn.

Bild: (v.li.): Lia Sophie Schmidt, Levi Schmidt, Rabea, Alexa, Mirja Lohn

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.