Sport-News aus Holzwickede – René Richter verlängert

334
Fußball: Seit zwei Spielzeiten bearbeitet René Richter den linken oder rechten Flügel beim Oberligisten Holzwickeder Sport Club. Nun hat der 26-Jährige seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert. René Richter war 2019 vom Kirchhörder SC zum HSC gewechselt. Davor war er für den SV Brackel aufgelaufen. Seine Zeit beim HSC war nicht ohne Verletzungen geblieben – 2020/21 aber war er richtig durchgestartet und hatte durchweg bei seinen Einsätzen überzeugt.
HSC im australischen Fernsehen
Der Regionalsender Win News Central Queensland berichtete mehrere Minuten über den HSC-Neuzugang Tyler Wise. Der 17-jährige gilt als eines der großen australischen Talente und kommt von Gladstone. Zu sehen ist der Beitrag auf dem Facebook-Auftritt des HSC.
HSC sucht ehrenamtlichen Social Media-Experten
Für seine online-Auftritte sucht der HSC ab sofort einen Fachmann auf diesem Bereich. Interessenten können unter der Mailadfresse lars.rohwer@hsc-holzwickede.de  oder der Telefonnummer Tel: 0172 1654543 melden.
Erinnerung an Jenz Rother

Der am 3. Februar im Alter von 75 Jahren verstorbene HSC-Aufsichtsratsvorsitzende und ehemalige Bürgermeister Jenz Rother hat nicht nur beim HSC, sondern in der gesamten Emscherquellgemeinde viel und Großes geleistet. Aktuell laufen die Vorschläge über eine Namensgebung für Gebäude oder Plätze. Stadien oder Sportanlagen (Vorschläge von Jan Schmidt) oder der Marktplatz (Vorschlag von Friedhelm Klemp) wurden bereits online zur Diskussion und auch politischen Debatte gestellt. Oder halt als Namensgeber für das geplante Sportforum, das aber seit diesem Wochenende große weitere Hürden zu überwinden hat.

Info über Sportforum Holzwickede – kontroverse, aber fruchtbare Diskussion
Der HSC und maßgeblich Rainer Harting, Rolf Unnerstall und Susanne Werbinsky hatten am Sonntag sehr intensiv mit Anwohnern am ins Auge gefassten Standort am Schulzentrum diskutiert. Viele der anwesenden Bürger und Anwohner fanden die Idee allerdings gar nicht so prickelnd und kündigten Widerstand gegen die Pläne an. Insbesondere aufgrund der befürchteten Parkplatzsituation und dem Verkehrsaufkommen allgemein sowie zukünftigen Straßenplanungen mit etwaiger Ortsumgehung in Holzwickede. Da gilt es noch, viele dicke Bretter zu bohren. Aufgeben aber wollen die HSC-Repräsentanten aber keineswegs.

Sportplatz am Schulforum für Individualsport wieder geöffnet
Ab sofort ist die Laufbahn des Schulzentrums Holzwickeder für Individualsportarten wie Jogging, Walking und Laufen wieder geöffnet – und zwar von 17 bis 20 Uhr. Es gilt aber Regeln. Sport ist nur alleine oder zu zweit erlaubt. Zwischen den verschiedenen Personen oder Personengruppen, die aktiv sind, muss ein Mindestabstand von fünf Metern eingehalten werden. Gemeinschaftsräume wie Duschen oder Umkleiden sind geschlossen. Die Einhaltung der Corona-Regeln wird regelmäßig durch das Ordnungsamt kontrolliert.
Bildzeile: René Richter (li.) trägt auch in der Spielzeit 2021/22 das Trikot des Holzwickeder Sport Clubs.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.