Spannende Spiele und viele Tore beim 4. GSW Kiga-Cup des Kamener SC

Spannende Spiele und viele Tore beim 4. GSW Kiga-Cup des Kamener SC

Fußball: Die Jugendabteilung  des Kamener SC richtete am  Samstag den 4. GSW KiGa-Cup aus. Auch an dieser Auflage nahmen wieder zehn Mannschaften aus Kindertagesstätten aus dem Kreis Unna mit insgesamt 120 Kindern teil. Bei sommerlichen Bedingungen zeigten die Nachwuchskicker aus Kamen und Umgebung spannende Spiele und die zahlreichen Zuschauer konnten viele Tore bejubeln. Nach gut drei Stunden Fußballspaß erhielten alle Kinder eine Teilnahmemedaille und ein kaltes Getränk.

KSC-Jugendleiter Benjamin Wagner zeigte sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung: „Das war doch für alle Beteiligten ein tolles Event. Ich bedanke mich sehr bei Nachwuchskoordinator Norbert Franzen, dieser besucht jede Woche die Kindergärten der Stadt und versucht die Kinder für den Fußball zu begeistern. Ich möchte mich an dieser Stelle auch bei den Kindergärten und allen ehrenamtlichen Helfern bedanken, die dieses Event durch Ihre Mithilfe ermöglicht haben.“

Auch im kommenden Jahr wird der Kamener SC einen KiGa Cup ausrichten. Anmeldungen können gerne schon jetzt an Sascha Behling gerichtet werden.

Endstand 4. GSW Kiga-Cup
1. FC Schatzkästchen
2. Die Spurensucher
3. Atlamtis Kinder
4. KiTa Martin Niemöller
5. Regenbogenkinder Südkamen
6. St. Christopherus Kindergarten
7.1. FC Flohkiste
8. BVB Brausepulver 16
9. Springmäuse
10. Sternstunden Mini-Kicker.

Bild: Zehn Mannschaften aus Kindertagesstätten des Kreises Unna nahmen am  4. GSW KiGa-Cup des Kamener SC teil.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .