SG Massen kann sich auf die Partnerschaft mit dem Autohaus Jonas verlassen

435
Fußball: Seit nunmehr fast 50 Jahren kann sich die SG Massen auf die Partnerschaft mit dem Autohaus Jonas verlassen. Sein Engagement hat Eigentümer Wilhelm Jonas jetzt auch für die nächsten Jahren zugesagt. Anlässlich seines 60. Geburtstages hat der Vorstand seinem Partner ein kleines Präsent überreicht.
„Wir sind stolz darauf, dass das Autohaus Jonas sein Engagement auch in Zukunft weiterführen wird. Seit nunmehr 50 Jahren kann sich der Verein der Unterstützung der Familie Jonas sicher sein. In der gesamten Zeit hat unser Partner viele verschiedene Vorstände, viele gute und schlechtere Zeiten miterlebt und dem Verein trotzdem weiterhin die Treue gehalten. Eine Partnerschaft, die in Unna in der Form wahrscheinlich bei keinem anderen Verein so vorkommt“, ist Yannick Reimann, 2. Abteilungsleiter, mächtig stolz auf den Ausbau der Zusammenarbeit.
Das Autohaus tritt ab der Saison 2021/2022 als Werbepartner auf den Trikots sämtlicher Herren- und Damenmannschaften des Vereins auf. Des Weiteren wirbt es im Stadionheft und mit insgesamt 40 Metern Bannerwerbung auf der Sportanlage. Ebenfalls auf den neuen Spieltagsplakaten, die in und um Massen verteilt, ganzjährig angebracht werden, wird das Autohaus Jonas zu sehen sein.
Bildzeile: Seit nunmehr 50 Jahren kann sich die SG Massen der Unterstützung der Familie Jonas sicher sein. Opelhaus-Eigentümer Wilhelm Jonas (re.) hat das Engagement jetzt SGM-Vize Yannick Reimann auch für die nächsten Jahre zugesagt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.