SFU-Masters glänzen bei “Südwestfälischen”

Schwimmen: Mit dem Gewinn von sieben Gold- und vier Silbermedaillen glänzte das Mastersteam der Schwimmfreunde Unna bei den Südwestfälischen Meisterschaften in Dortmund. Auf der 50 m Bahn des Südbades gelang damit Dorothee und Martin Bick, Anke Breuer, Nina Darenberg, Mark Klemke, Monika Kuhnert und Katharina Neuhaus ein gelungener Start in die neue Wettkampfsaison.
Dorothee Bick holte sich die Bezirksmeisterschaft auf der 200 m Freistilstrecke. Anke Breuer sicherte sich zwei Mal Gold über 200 m Freistil und 200 m Rücken.
„Masters-Neuling“ Nina Darenberg schwamm mit einer guten Zeit auf den 2. Platz über 200 m Brust.
Dieses Resultat erreichte im selben Wettbewerb auch Monika Kuhnert in ihrer neuen Altersklasse.
Gleich drei Medaillen konnte Katharina Neuhaus mit nach Unna nehmen. Sie schlug über 200 m Freistil und 200m Rücken als Erste und im 400 m Freistillauf als Zweite an.
Eine gelungene Premiere in seiner neuem, Altersklasse feierte Martin Bick mit dem Titel im 200 m Brustschwimmen.
Langstrecken-Spezialist Mark Klemke überzeugte mit einem Doppelsieg über 400 und 800 m Freistil.
Das Team Bild) zeigt, dass es auf einem guten Weg zu den Landes- und Bundesmeisterschaften ist.
Vorheriger Artikel28 Medaillen für Wasserfreunde TuRa Bergkamen beim Internationalen Hörder Schwimmfest
Nächster ArtikelSVK-Jugend feiert tollen Einstand

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.