Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen in Kamen und Umgebung

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen in Kamen und Umgebung
Karate: Frauen müssen ihr Opferverhalten aufgeben und dürfen nicht warten, bis sie am Boden liegen. Sie müssen vorher reagieren.
Ein Appell: „Setzen Sie Grenzen! Wehren Sie sich! jetzt!“
Der Karatedo Club Kamen / Bergkamen e.V., der aktuell immer größere Bedeutung findet, bietet ab dem 16. Februar einen entsprechenden Lehrgang Selbstbehauptung, Selbstverteidigung für Frauen in Kamen und Umgebung an. Neben dem Erlernen der Selbstbehauptung und der Selbstverteidigungstechnik ist auch die psychische Vorbereitung von entscheidender Bedeutung. Denn ein Unterricht in Selbstverteidigung ist auch ein Unterricht in Selbstvertrauen. Niemand kann einen 100prozentigen Schutz vor Gewaltverbrechen bieten, aber im Vergleich zu „gar nichts tun“ ist man anderen Lichtjahre voraus.
Eine Teilnahme kann ab 14 Jahren erfolgen, bei unter 18-Jährigen ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten notwendig.
Der Kurs benötigt eine Mindestteilnehmerzahl von acht Personen. Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro für alle vier Termine.
An vier aufeinander folgenden Samstagen ab 16. Februar läuft der Lehrgang von von 14:00 – 16:00 Uhr in der Sporthalle des Städtischen Gymnasiums Kamen, Hammer Straße 19. Referentin: Manuela Schäfer, 5. Dan Goju-Ryu-Karate-Do – Kontakt 02382/81396. Veranstalter ist der Karatedo Club Kamen / Bergkamen.
Bild: Manuela Schäfer mit einer Teilnehmerin bei einem Bruchtest (mit der bloßen Hand wird eine Brett durchgeschlagen).

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.