Schwimmverein Kamen startet nach Corona-Pause wieder durch

376

Schwimmen/Wasserball: Auch der Schwimmverein Kamen darf endlich wieder ins Wasser. Die Wasserballabteilung trainiert schon seit drei Wochen wieder im Kamener Freibad und die Schwimmabteilung hat sich vergangene Woche angeschlossen – natürlich unter Einhaltung aller notwendigen Abstands- und Hygienevorgaben. Trotz des mittlerweile durchwachsenen Wetters wurde das Trainingsangebot gut angenommen und die Schwimmer als auch Wasserballer sind motiviert in die Freibadsaison gestartet.

In den Sommerferien findet das Training dienstags und donnerstags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Bei Interesse oder Fragen stehen Eva Bülow, Schwimmwartin des SVK (0152/51035698 oder schwimmwart@sv-kamen.de), oder Roman Reek, Trainer der Herren- und der Jugendwasserballmannschaften (017662133488 oder roman_reek@yahoo.de) gerne zur Verfügung.

Bildzeile: Die SVK-Wasserballer trainieren wieder im Kamener Freibad.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.