Schießsport im Aufwind – Schützenverein Kamen für die Zukunft bestens gerüstet

888

Sportschießen: In den letzten Jahren wird der Schießsport auch in Deutschland immer attraktiver. Das Schießen mit Gewehr oder Pistole oder das Beherrschen eines Bogens ist für viele Menschen mittlerweile eine beliebte Freizeitbeschäftigung geworden. In welchem Aufwind sich der Schießsport befindet, beweisen die deutschgen Sportler gerade bei den olympischen Spielen in Brasilien. Mit ihren Erfolgen im Gewehr und Bogenschießen konnten die Schützen sogar gegen die übermächtigen Asiaten bestehen.

In vielen Ländern Asiens ist zum Beispiel das Bogenschießen Nationalsport, wie hierzulande der Fußball. Bereits in der Schule wird mit der Ausbildung begonnen.Voraussetzung für sportliche Erfolge sind aber auch gute Trainer und hervorragende Trainingsmöglichkeiten. Der SV- Kamen hat schon früh erkannt, das nur durch gute Rahmenbedingungen auch leistungsfähige Schützen hervorgebracht werden. Dies wird durch die zahlreichen Erfolge der Pistolen,- Gewehr – und Bogenschützen des Kamener Vereins eindrucksvoll belegt.

Da dem Vorstand des SV jedoch bewusst ist, dass Stagnation Rückschritt bedeutet, werden die Trainingsbedingungen mit dem Bau der neuen Sporthalle (Foto) weiter optimiert. Der SV-Kamen wird somit künftig durch großzügigere Platzverhältnisse, modernste Technik und dem Einsatz lizensierter Trainer, sowohl dem leistungsorientierten Schützen als auch dem Hobbysportler optimale Bedingungen bieten.

Da auch Spaß und Geselligkeit im Vereinsleben nicht zu kurz kommen, lädt der SV-Kamen alle am Schießsport Interessierte herzlich ein, an denen auf der Homepage veröffentlichten Trainigstagen, einmal in der Schützenheide in Kamen vorbeizuschauen und Vereinsluft zu schnuppern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.