Sally Unger und Elisa Brügger verstärken TuRa-Oberliga-Damen

Sally Unger und Elisa Brügger verstärken TuRa-Oberliga-Damen

Handball: Frauen-Oberligist Königsborner SV hat sich wie berichtet hochkarätig verstärkt. „Für mich der Topfavorit in der neuen Saison“, mutmaßt Ingo Wagner, Trainer des Liga-Konkurrenten HC TuRa Bergkamen. Doch auch er kann Neuzugänge begrüßen, sieht sich dadurch stärker aufgestellt. Bekannt ist, dass sich Sally Unger, Torschützenkönigin in der Verbandsliga bei der HSG Schwerte/Westhofen, dem HC TuRa angeschlossen hat. Angemeldet hat sich jetzt auch Elisa Brügger von Westfalia Kinderhaus.

„Ein Glücksgriff, eine absolute Verstärkung“, bezeichnete der TuRa-Trainer seine neue Rückraumspielerin, die auch schon in der 3. Liga in Recklinghausen gespielt hat. Im Testspiel zuletzt gegen Hohenlimburg konnte sie bereits überzeugen, verletzte sich jedoch und musste vorzeitig ausscheiden. Der Test gegen Hohenlimburg gehörte wie das Spiel vorher gegen Steinhagen, ebenfalls in der Verbandsliga zuhause, zum Vorbereitungsprogramm von Bergkamen auf die kommende Oberliga-Saison. „Beide Spiele haben wir gewonnen und uns gut präsentiert“, war Ingo Wagner zufrieden. Er legt derzeit den Schwerpunkt im Training auf Kraft und Ausdauer, legt Laufeinheiten ein, denn die Friedrichsberg-Sporthalle steht in den Sommerferien eine zeitlang nicht zur Verfügung.

Im August läutet der Oberligist die „heiße Phase“ der Saisonvorbereitung mit zwei Trainingslager ein. Eines wird wieder in Holland stattfinden, das zweite in eigener Halle. Mit einem 16erKader will der HC TuRa Bergkamen in die Oberliga-Saison starten. „Mit den beiden Neuzugängen sind wir stärker aufgestellt als im Vorjahr“, so Ingo Wagner.

Bild: HCT-Trainer Ingo Wagner mit Neuzugang Elisa Brügger, die im Testspiel gegen Hohenlimburg verletzt ausscheiden musste.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .