RWU im Krombacher-Kreispokal gegen Bockum-Hövel

RWU im Krombacher-Kreispokal gegen Bockum-Hövel

Fußball: Die 2. Runde im Krombacher-Kreispokal wird am Donnerstag komplettiert. Dann stehen sich RW Unna und Landesligist SG Bockum-Hövel ab 20 Uhr am Südfriedhof gegenüber. Die Begegnung musste verlegt werden, weil Bockum-Hövel am letzten Sonntag im Westfalenpokal im Einsatz war und 1:0 siegte bei Preußen Lengerich.

Der Hammer Landesligist geht als Favorit in das Spiel. So schätzt man das auch bei RWU ein, doch chancenlos sieht Trainer Marc Schmitt sein Team nicht, wenngleich er nur eine ersatzgeschwächte Mannschaft aufbieten kann – gleich acht Spieler sind im Urlaub, drei verletzt. Dennoch will man dem Landesligist Paroli bieten. Der Sieger hat in der 3. Runde dann den A-Kreisligisten SVF Herringen zum Gegner.

Bild: Das RWU-Trainergespann Tim Richter (li.) und Marc Schmitt ist mit der Mannschaft heute gegen Bockum-Hövel im Krombacher-Kreispokal gefordert.

Testspiele am Donnerstag
FC Overberge – SpVg Bönen (19.30 Uhr)
TuS Hemmerde – BW Büderich (19 Uhr)

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .