RWU-Frauen laufen um Spenden für das Frauenforum im Kreis Unna – Vier Teams kämpfen um die Spendenkrone

379

Fußball: Die Fußball-Damen von Rot-Weiß Unnas laufen den ganzen Februar um Spenden für das Frauenforum im Kreis Unna e.V. um die Wette. In vier gemischten Teams sind alle Spielerinnen von der D-Jugend bis zu den Bezirksligadamen am Start.

“Spender können mit ihrer Spende den gesamten Februar über auf die vier Teams wetten und tolle Preise Gewinnen”, erklärt Jordanis Bairaktaridis, Trainer des Damenteams, die Aktion. “Läuft das Team dann die meisten Kilometer und holt den ersten Platz, kommt man automatisch in die Verlosung.” Zu gewinnen gibt es neben RWU-Dauerkarten, VIP-Tickets zu RWU-Heimspielen, 2×50€ Gutscheine von TattooTown Unna, einen 50€ Shopping-Gutschein für die Stadt Unna oder 2×25€ Gutscheine von BurgerRausch Dortmund.

Spenden können auf das Spendenkonto des Vereins unter
Sparkasse UnnaKamen
SV 07/08 Rot Weiß Unna e.V.
DE88 4435 0060 0000 0077 40
abgegeben werden.

“Einfach den Namen des Teamkapitäns in den Verwendungszweck schreiben, und schon ist man dabei.“ Ob am Ende das Team von Nadine Sokolowski, Tabea Steinig, Natalie Achenbach oder Sarah Schmits gewinnt? Der Verein gibt regelmäßige Updates zu den Zwischenständen über die Social-Media Kanäle und die Website bekannt. Hier kann man ebenfalls sehen, wer genau in den Teams an den Start geht.
Alle Spenden gehen zu 100 Prozent an das Frauenforum im Kreis Unna e.V.. Das Frauenforum bietet professionell abgestimmte Hilfen für Frauen und Mädchen. Besonders Schutz und Beratung sowie Wohnhilfen für Frauen stehen im Vordergrund. “Als Verein mit der größten Mädchen-und Frauenfußballabteilung im Kreis Unna, wollen wir auf die Arbeit des Frauenforums aufmerksam machen. Dazu wollen wir das Vereinsleben in dieser wettbewerbsarmen Zeit fördern und die Spielerinnen aus den verschiedenen Altersklassen zusammenbringen”, so Bairaktaridis abschließend.

Bilzeile: Natalie Achenbach spielt für die C-Juniorinnen von RW Unna und ist eine der vier Teamkapitäne bei den Spendenläufen..

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.