RW Westönnen gewinnt wie im Vorjahr Masters

814

Fußball: Insgesamt 126 Mannschaften haben am Warsteiner Masters 2020 teilgenommen – und gewonnen hat wie im Vorjahr RW Westönnen. Im Finale siegte Westönnen 3:1 gegen Regionallgist SC Verl. Dafür kassierte der Bezirksligist die Siegprämie von 3.000 Euro. Platz drei holte sich Westfalia Rhynern. IG Bönen musste sich in der 5. Runde gegen den Turniersieger 0:2 geschlagen geben und war „draußen“. Westönnen verpasste auch dem Kamener SC das Aus in der 4. Hauptrunde, siegte ebenfalls 2:0.

16 Mannschaften standen nach der Lucky-Loser-Runde vom Samstag (wir berichteten) in der Endrunde und kickten im Doppel-K.o.-Modus. Jede Partie dauerte zehn Minuten mit Ausnahme des Finals. Dort betrug die Spielzeit 2×7 Minuten.

Bild: Der Kamener SC schaffte es bis zur 4. Runde in Werl, wurde dann von Turniersiegr Westönnen gestoppt / Foto Masters.

Alle Ergebnisse im Überblick

1. Runde (Hauptrunde)
Spiel 1 11.30 SV Hilbeck 5:2 Kamener SC
Spiel 2 11.42 SV Verl U21 0:3 SuS Cappel
Spiel 3 11.54 Westf. Rhynern 2:0 IG Bönen
Spiel 4 12.06 TuS Wiescherhöfen 2:3 SV Lippstadt 08
Spiel 5 12.18 FC Türk Sport Bielefeld 5:3 SF Ostinghausen
Spiel 6 12.30 BV Brambauer 1:2 SC Verl
Spiel 7 12.42 SuS Bad Westernkotten 3:4 SVW Soest
Spiel 8 12.54 TSV Rüthen 0:6 RW Westönnen
2. Runde (Trostrunde)
Spiel 9 13.06 Kamener SC 3:2 SC Verl U21
Spiel 10 13.18 IG Bönen 3:1 TuS Wiescherhöfen
Spiel 11 13.30 SF Ostinghausen 3:3, 2:1 i.N. BV Brambauer
Spiel 12 13.42 SuS Bad Westernkotten 3:0 TSV Rüthen
3. Runde (Hauptrunde)
Spiel 13 13.54 SV Hilbeck 1:0 SuS Cappel
Spiel 14 14.06 Westfalia Rhynern 4:1 SV Lippstadt 08
Spiel 15 14.18 FC Türk Sport Bielefeld 3:4 SC Verl
Spiel 16 14.30 SVW Soest 2:1 n.V. RW Westönnen
4. Runde (Trostrunde)
Spiel 17 14.42 SuS Bad Westernkotten 2:1 n.V. SuS Cappel
Spiel 18 14.54 SF Ostinghausen 1:6 n.V. SV Lippstadt
Spiel 19 15.06 IG Bönen 4:0 FC Türk Sport Bielefeld
Spiel 20 15.18 Kamener SC 1:2 RW Westönnen
5. Runde (Trostrunde)
Spiel 21 15.30 Bad Westernkotten 2:4 SV Lippstadt
Spiel 22 15.42 IG Bönen 0:2 RW Westönnen
6. Runde (Hauptrunde)
Spiel 23 15.54 SV Hilbeck 0:1 Westf. Rhynern
Spiel 24 16.06 SC Verl 3:1 SVW Soest
7. Runde (Trostrunde)
Spiel 25 16.18 SV Lippstadt 3:1 SV Hilbeck
Spiel 26 16.30 RW Westönnen 4:1 SVW Soest
8. Runde (Hauptrunde)
Spiel 27 16.42 Westf. Rhynern 1:2 SC Verl
9. Runde (Trostrunde)
Spiel 28 16.56 SV Lippstadt 08 2:3 RW Westönnen
Spiel um Platz 3
Spiel 29 RW Westönnen 2:1 i.N. Westf. Rhynern
Finale (2×7 Minuten)
Spiel 30 SC Verl 1:3 RW Westönnen

A-Liga-Wertung
1. SF Ostinghausen
2. Kamener SC
3. TSV Rüthen
4. TuS Warstein
5. 1. FC Pelkum
6. TuS Lipperode
7. SW Overhagen
8. SV Welver

B-Liga Wertung:
1. SG Eickelborn/Benninghausen
2. SuS Scheidingen
3. TV Brechten
4. DTSG Herten

C-Liga Wertung:
1. SG Eickelborn/Benninghausen II
2. FC  TuRa Bergkamen II
3. SV Geseke II
4. SJC Maroc Hamm.

Bild: In Runde 5 kam für die IG Bönen das Aus in der Masters-Endrunde in Werl. 0:2 verlor der Landesligist gegen Turniersieger Westönnen / Foto Masters.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.