Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
RW Unna-Athleten auf Erfolgskurs beim Werfertag in Witten
RW Unna-Athleten auf Erfolgskurs beim Werfertag in Witten

RW Unna-Athleten auf Erfolgskurs beim Werfertag in Witten

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Leichtathletik: Am letzten Augustsamstag war es wieder soweit, der DJK Blau-Weiß Annen richtete zum 11. Mal das Werfermeeting in Witten aus. Gleich zwei Rot-Weiß Unna Athleten nahmen erfolgreich teil.

In der Altersklasse M15 stellte Benjamin Struwe zweimal eine neue persönliche Bestleistung auf. Im Speerwurf scheiterte er knapp an der 30 m Marke, warf sich jedoch mit guten 29,24 m auf den zweiten Platz. Mit der Kugel kam er auf 10,30 m. Auch dies bedeutete für den überaus erfolgreichen Athleten aus Unna eine neue persönliche Bestleitung und wurde mit Silber belohnt.

Mario Kilian trat in der Altersklasse M13 im Speerwurf gegen eine sehr starke Konkurrenz an. Aber auch er konnte seine persönliche Bestleistung auf gute 27,50 m verbessern. Dies führte ihn auf dem Treppchen immerhin auf Platz drei.

Das Hauptaugenmerk liegt nun auf den Vorbereitungen für die Mehrkampfmeisterschaften Ende September in Werne, wo auch RW Unna wieder mit mehreren Athleten an den Start gehen wird.

Bild: Benjamin Struwe

 

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.