RV Methler U15 belegt Rang zwei beim Verbandspokal

586

Radball: Beim Verbandspokal im Radball der Altersgruppe U15 hat das Methleraner Team (Matti Schütte und Valentino Podmoranski) in Suderwich den 2. Platz belegt. Von den gemeldeten Teams blieb nach Abmeldungen wegen Krankheit und Verletzung außer dem Methleraner Team nur der Zweitplatzierte der Landesmeisterschaft Leeden übrig.

Gemeinsam mit den U13 Mannschaften Leeden U13, Schiefbahn, Oelde und Suderwich wurde ein gemeinsamer Spieltag mit Hin- und Rückrunde durchgeführt, gewertet wurden aber nur die Spiele der jeweiligen Altersgruppe untereinander. So gab es nur zwei relevante Spiele in der Gruppe U15, Methler gegen Leeden und Leeden gegen Methler. Beide Spiele gingen für das Methleraner Duo verloren (0:2 und 1:3) und so blieb in diesem Mini Feld dieses Mal nur der 2. Platz hinter Leeden. Mit diesem Spieltag ist dann auch die Saison 2018/2019 beendet.

Bild: Matti Schütte und Valentino Podmoranski vom RV Methler (obere Reihe Mitte) belegten beim Verbandspokal in Suderwich Platz zwei.

Vorheriger ArtikelFußball-Landesliga: Abstiegssorgen für Kaiserau und Mühlhausen größer geworden
Nächster ArtikelFünf Tage „Faszination Pferd“ im Reitsportzentrum Massener Heide

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.