Rüdiger Noltemeier feierlich verabschiedet – Matthias Stork neuer AH-Abteilungsleiter der SG Massen

392

Fußball: Die Altherren-Fußballer der SG Massen trugen ihr erstes Spiel nach der Winterpause am Samstag im heimischen Stadion gegen den Königsborner SV aus. Danach traf sich die Gruppe im Sportheim zur Jahreshauptversammlung und zum traditionellen Grünkohl-Essen – im Vorgriff auf die Gesamt- Jahreshauptversammlung der SGM-Fußballer am 8. März im Gemeindehaus der evangelischen Kirche um 18 Uhr.

Dieses Treffen weckte bei den AH-Fußballern allein schon deswegen großes Interesse, da Geschäftsführer Rüdiger Noltemeier nach jahrzehntelanger Vorstandsarbei – wie vor einem Jahr angekündigt – sein Amt altersbedingt aufgab. Er hat den Spielbetrieb vorbildlich gemanagt, u.a. sind ihm auch die sportlichen Erfolge und die Mitglieder-Zuwächse zuzuschreiben. Die AH sind im Verbund der Senioren, Junioren und Damen bei der SGM eine starke Gruppe mit erfolgreicher Selbstverwaltung, aber immer mit Blick auf die Gesamtinteressen der Fußballer. AH-Mitglieder helfen aus beim Spielbetrieb in den Senioren, beim Verkauf der Heimspiele und auch bei den vielen Turnieren, die ohne ihre Mithilfe kaum durchzuführen wären. Noltemeier selber ist handwerklich der Allrounder am Platz und im Sportlerheim. Als langjähriger Geschäftsführer wurde er feierlich verabschiedet – stark bedrängt ist er zumindest noch im Gruppen-Vorstand als 2. Kassierer vertreten.

Die Massener Altherrenfußballer sind seit geraumer Zeit sportlich sehr erfolgreich: Die Hallen-Stadt-Meisterschaft liegt zwar schon etwas länger zurück. Sie eroberten diesen Titel im Herbst 2019 auf dem Feld. Mit einigen interessanten Zugängen aus alten Bezirksliga-Jahren (u.a. Lars Moneke, Mirko Rienhoff und Kai Metke) wird es auch in Zukunft gelingen, ohne Bildung einer Spielgemeinschaft den Verein zu vertreten. Neuerdings liegt der Ehrgeiz auch im Kreispokal. Stand man im letzten Jahr bereits im Endspiel, so erreichte das Team in dieser Saison immerhin das Halbfinale.

Bekanntlich findet die Jahreshauptversammlung der SGM-Fußballer am kommenden Sonntag um 18 Uhr im Melanchthonhaus der Evangelischen Kirchengemeinde an der Kleistraße statt. Gewählt wird nach zweijähriger Vakanz unter anderem ein 1. Abteilungsleiter.
Bild: Der neue Vorstand der AH-Fußballer der SG Massen: (v.li.) Markus Rustemeier (1. Geschäftsführer), Jan Grassat (2. AH-Leiter), Matthias Stork (1. AH-Leiter), Michael Röller (1. Kassierer) und Rüdiger Noltemeier (2. Kassierer).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.