RSV-Spiel fällt aus – Neuzugänge

Handball-Landesliga:  RSV Altenbögge hat das für Freitagabend um 20 Uhr angesetzte Heimspiel gegen den ASV 09 Dortmund abgesagt. Trainer Tino Stracke kann aus Personalmangel keine Mannschaft aufbieten.

Der ohnehin schon dünne Kader hat sich nach dem Spiel beim ASV Hamm-Westfalen III weiter verringert. Stracke,  Gerke sind verletzt, Sö. Feldmann krank und F. Warias ist nach seiner langen Verletzungspause noch nicht fit. Neuer Spieltermin soll der 2. Mai sein, was aber noch nicht offiziell ist.

Derweil laufen die personellen Planungen beim RSV: Mit Dominik Weigel und Luca Tröster wechseln zwei Oberliga-Akteure des SSV Hamm II nach Altenbögge. Aufhören werden Torhüter Drevermann und St. Feldmann sowie Timo Weber, den es zum SuS Oberaden II zieht.

Bild: RSV-Trainer Tino Stracke ist selbst verletzt und weitere Spieler fallen aus. So wurde das Spiel gegen ASC Dortmud abgesagt.

Vorheriger ArtikelSportprogramm vom 05. bis 07. April
Nächster ArtikelDie Besten auf dem Weg zum Titel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.