RSV-Nachwuchs verlassen am Ende die Kräfte

RSV-Nachwuchs verlassen am Ende die Kräfte

Handball: Eine magere Torausbeute gab es in der Oberliga-Partie der B-Jugendlichen zwischen RSV Altenbögge und HLZ Ahlen. Der RSV-Nachwuchs schaffte nur ein Dutzend Treffer. Zu wenig. Eine bessere Torausbeute hatte die „B “ des HC Heeren, die das Verbandsliga-Spiel in Emsdetten 26:19 für sich entschied. Sieg und Niederlage gab es für die C-Jugend des HC TuRa Bergkamen. Gegen den Tabellenzweiten  Oespel-Kley musste man sich 22:26 geschlagen geben. Am Dienstag  setzte man sich gegen Villigst-Ergste 26:18 durch.

Männliche B-Jugend Oberliga
RSV Altenbögge – JSG HLZ Ahlen 12:18 (8:7). Ein packendes Derby lieferten sich der RSV Altenbögge und der favorisierte Oberliga-Konkurrent vom HLZ Ahlen vor erneut großer Kulisse in der MCG-Halle. Dass am Ende eine 12:18 -Niederlage stand, hatte mit unnötigen Zeitstrafen und schwindenden Kräften der Gastgeber zu tun. „In der Abwehr haben wir es noch ganz gut gemacht, aber vorne fehlten uns dann die Ideen“, so  RSV-Trainer Thomas Wollek. Bis zum 11:14 (44.) hielt der RSV noch mit, anschließend schwanden die Kräfte endgültig.
RSV: Barenhoff, Wollek; Korkowski, Kroenfeld, Klein, Weige 1, Vogt 1, Isenbeck 3, Baeck 4, Eikel, Jablonski 1, Miebach 2, Ramsbrock, Schröde.

Männliche B-Jugend Verbandsliga
TV Emsdetten – HC Heeren 19:26 (8:15). Stark der Auftritt der Heerener  beim Emsdettener Bundesliga-Nachwuchs. Früh stellte die Mannschaft von Trainer Sven Harbach die Weichen auf Sieg. Über 5:0 zu Beginn hieß es zur Halbzeit dank einer überragenden Abwehrleistung 15:8 und am Ende 26:19. Einstellung und Disziplin waren die Garanten für den Auswärtserfolg.
HCH: Leimbach; Lehmkühler, Kletschka 6, Scherff, Goedecker 3, Nelle, Guttmann 5, Trorlicht 7, Wille2, Münsterbeg, Harbach 2, Scholz.

Männliche C-Jugend Oberliga Vorrunde 
HC TuRa Bergkamen – DJK Oespel-Kley 22:26 (10:16). Schon früh geriet TuRa 1:7 in Rückstand (9.). Der wuchs weiter an, wenngleich Lukas Willms zum 13:16 (29.) und Leon Fröhling zum 14:17 (31.) zwischenzeitlich verkürzen konnten. Spätestens beim Stande von 20:26 (49.) war alles entschieden. Louis Hesse gelang in den Schlussminuten mit zwei Treffern, insgesamt zwölf, noch etwas Ergebniskosmetik.
Besser machten es die jungen TuRaner dann am Dienstag, als man bei HVE Villigst-Ergste 26:18 gewann.
TuRa: Lattypor, N. Hesse; Schirrmacher, Schülke, Dörnemann 3, Kleiböhmer 3, L. Hesse 12, Steinke, Fröhling 1, Willms 3.

Bild: Die Oberliga-B-Jugend des RSV Altenbögge zog mit 12:18 den Kürzeren gegen die JSG HLZ Ahlen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .