RSV holt drei Neue: Christian Ihssen, Laurens Stoffer und Jan Weber

865

Handball: Gleich drei Neuzugänge hat Verbandsligaaufsteiger RSV Altenbögge zu vermelden. Torhüter Christian Ihssen kommt vom Bezirksligisten Hammer SC, hat aber auch zwei Jahre beim Soester TV in der Oberliga im Tor gestanden. Der fast zwei Meter große 36Jährige bringt eine entsprechende Erfahrung mit und tritt an die Stelle des noch verletzten Kai Kleeschulte. „Er soll uns auf dieser Position weiterhelfen“, so der Erfolgstrainer Jens Schulte-Vögeling.

Laurens Stoffer ist auf allen Rückraumpositionen einsetzbar. Der junge Mann, Jahrgang 2000, fühlt sich aber am wohlsten auf der Rückraummitte-Position und war bis jetzt bei der dritten Mannschaft des ASV Hamm-Westfalen III in der Landesliga aktiv. „Ein sehr talentierter junger Busche“, ist der RSV-Trainer von dessen Potential überzeugt. „Er möchte wahrscheinlich jetzt den nächsten Schritt machen in der nächsthöheren Liga.“

Der dritte Neuzugang ist ein alter Bekannter in RSV. Kreisläufer Jan Weber wechselt zurück nach Altenbögge, nachdem er eine Saison bei der Reserve des SuS Oberaden noch in der abgebrochenen Saison 2019/2020 Gegner des RSV war. Er soll das Kreisläuferduo mit Dominik Weil bilden. „Er hat in Oberaden eine hervorragende Saison gespielt“, so die Einschätzung von Schulte Vögeling. „Dazu ist er in der Abwehr eine richtige Verstärkung.“

„Alle drei sind schon jetzt motiviert und haben Bock auf die neue Aufgabe. Sie freuen sich einfach Teil unserer Mannschaft zu sein.“

Schulte-Vögeling verweist in diesem Zusammenhang darauf, „dass wir unsere A-Jugendlichen natürlich nicht aus den Augen verlieren wollen. Wir wollen und werden sie weiter fördern. Sie werden weiterhin großer Bestandteil unserer Trainingsarbeit sein. Auch sollen sie punktuell in Meisterschaftsspielen eingesetzt werden.“

Bildzeile: Jan Weber (3.v.li.) wechselt vom SuS Oberaden II zum RSV Altenbögge zurück.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.