Robin Mesewinkel-Risse Mühlhausens Matchwinner

Fußball-Bezirksliga: SSV Mühlhausen-Uelzen – FC Roj 4:0 (21:0). SSV-Coach Rene Johannes wusste gleich nach dem Abpfiff, bei wem er sich zuvorderst bedanken musste. Er ging schnurstracks zu seinem Torhüter Robin Mesewinkel-Risse, drückte und herzte ihn. “Er war der Matchwinner”, des Trainers Lob, “er hat mit seinen Paraden die Null gehalten.” Weil hinten also die Null stand, vorne vier Tore fielen, war es am Ende ein deutlicher Heimerfolg. Damit rangiert der SSV nach drei Spieltagen punktgleich hinter Eichlinghofen auf Rang zwei.

Die Gäste aus Dortmund stellten sich im Mühlbachstadion keinesweg wie ein “Kellerkind” – erst ein Zähler auf der Habenseite – vor und bereiteten den Hausherren arge Probleme. Sie hatten eine Vielzahl von Chancen. Rene Johannes zählte gar sieben, Roj konnte sie aber nicht verwerten. Denn der SSV-Schlussmann hatte etwas dagegen. Er parierte sogar einen Elfer. Das musste natürlich seine Vorderleute beflügeln. In der Tat, David Bernsdorf knipste zwei Mal, schraubte sein Torkonto auf vier und rangiert mit Cardonitz (Türkspor) an der Spitze der Torjägerliste. Die restlichen Mühlhausener Treffer gingen auf das Konto von Sascha Grasteit und den Schlusspunkt setzte der nach vorne geeilte Abwehrspieler Sebastian Schnee.

SSV: Mesewinkel-Risse, Ernst, Schnee, Timmermann (46. Kobilsak), Yousofi (68. J. Pfeffer), Grasteit, Bernsdorf, Hoffmann, Prothmann, Radix (64. Schjmnidt), Moussa.
Tore: 1:0 (23.) Bernsdorf, 2:0 (46.) Bernsdorf, 3:0 (62.) Grasteit, 4:0 (90.) Schnee.
Bes. Vork: Rot für Roj (77.).

Bestnoten: Mesewinkel-Risse, Ernst, Bernsdorf

Bild: Der Mühlhausener Ali Sammy Moussa (re.) versucht hier einen Gegenspieler von Roj auszuspielen.

Vorheriger ArtikelSGM nach 0:2 noch 2:2 und dem Sieg ganz nah
Nächster ArtikelHandball am Wochenende – Testspiele – 2. Bundesliga – Ergebnisse

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.