Robin Elandt kehrt zu seinem Jugendverein FC Overberge zurück

581

Fußball: Der sportliche Leiter Daniel Knapp kann den nächsten Neuzugang für die 1. Mannschaft des FC Overberge vermelden. Mit Robin Elandt konnte man sich einen erfahrenen und zugleich sehr flexiblen Spieler vom Nachbarn VfK Weddinghofen holen.

Der 27-Jährige begann vor etlichen Jahren bereits in den Minis beim FC Overberge. Danach spielte er beim SuS Kaiserau in den überkreislichen Juniorenteams. Nunmehr führt ihn der Weg vom Häupenweg in Weddinghofen zurück an die Hansastraße nach Overberge.

„Wir freuen uns auf einen kampf- und laufstarken Spieler, der unserer jungen Truppe mit seiner Erfahrung helfen wird“, so der zukünftige Trainer Recep Alkan. Robin Elandt ist ebenfalls erfreut, dass er noch einmal für seinen Jugendverein auflaufen darf. „Ich möchte diesen Umbruch mitgehen, dem Team helfen und einfach wieder Fussball spielen“, so sein Standpunkt.

Bildzeile: Robin Elandt engagiert sich zukünftig wieder für den FC Overberge.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.