Recep Alkan trainiert weiter die Bezirksliga-A- Junioren des FC Overberge

678

Fußball: Recep Alkan übernahm im Winter die A-Junioren des FC Overberge und gab seine Zusage für ein Engagement als Trainer bis zum Ende der Saison. „Da ihm die Arbeit mit den Jungs so viel Spaß macht, waren keine großen Gespräche vonnöten“, so die Sportlichen Leiter Marc Deiting und Ralf Kaczmarek. Er macht weiter.

Recep Alkan kennt den Verein sehr gut, ist auch weiterhin für die E-Junioren mit Jens Dolch und Moritz Stoltefuß verantwortlich und sein Engagement für die Jugend spiegelt sich auch bei der Trainingsarbeit für die Paris-Saint-Germain Academy Germany in Dortmund wider.

„Ich bin froh darüber, dass der Verein meine Arbeit honoriert und mir das Vertrauen ausspricht, die A Jugend des FC Overberge zu betreuen und weiter zu entwickeln“, freut sich Recep Alkan auf seine weitere Traineraufgaben.

Die Vorbereitungen auf die neue Saison laufen auf Hochtouren und man kann bereits einige Zusagen vermelden. So kommt Luca Schwencke vom Ligakonkurrenten SuS Kaiserau, der die rechte Außenverteidigerposition „modern“ besetzen kann. Eray Karatas (TSC Kamen) ist ein technisch starker Spieler, der das Auge und schon ein gutes Spielverständnis mitbringt, um in der Zentrale das Spiel zu lenken. Zwei weitere Spieler wie Louis Pasbrich und Noureddin Ahmad (TuRa Bergkamen) kommen, um die Flügel zu besetzen. Deniz Eren konnte man nach einer kurzen Fußballpause reaktivieren.

Zum A-Junioren-Team gehören auch Oli Löhr, der als Physio bereits bei den Seniorenmannschaften des FCO das ein oder andere „Wehwehchen“ wegzaubert sowie der langjährige und erfahrene Betreuer der Zweitvertretung, Markus Ellerkmann.
Sollte der ein oder andere Lust haben, in Bergkamens höchstklassig spielenden A-Jugend spielen zu wollen, kann er sich gerne melden.

Bereits am Sonntag findet das erste Testspiel Zuhause gegen den VfL Mark statt. Am 16. August gastiert die 1. Mannschaft des VfK Weddinghofen an der Hansastraße. Am 23. August ist der FCO beim SV Brackel und am 30. August bei der SG Bockum-Hövel zu Gast, ehe es dann am 06. September endlich wieder mit der Saison losgeht.

Bildzeile: Die A-Junioren des FC Overberge.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.