Radball im “neuen” Bürgerhaus – Abschied aus der Landesliga

Radball: Nach dem Umbau des Bürgerhauses in Methler findet am Samstag das erste Mal wieder ein Radball Spieltag im Bürgerhaus statt. Ab 14:30 Uhr beginnt der 6. und damit letzte Spieltag der Radball Landesliga Nord.

Die Mannschaft des RV Methler (Rolf Berkemeier / Dennis Linke) liegt vor dem Spieltag ohne Chance auf den Klassenerhalt auf dem 9. und damit letzten Platz. Das liegt an zwei Spieltags-Absagen auf Grund von Krankheit bzw. Verletzung. An diesem letzten Spieltag hat das Team die Chance, sich noch ordentlich aus der Liga zu verabschieden. Mit den Gegnern Holsen 1, Niedermehnen 2 und Espelkamp trifft Methler auf Mannschaften, die allesamt im Mittelfeld stehen. Lediglich Niedermehnen 3 liegt derzeit auf dem 2. Tabellenplatz und dürfte damit favorisiert sein. Zu den oben genannten Mannschaften ist mit Holsen 2 noch ein weiteres Team aus Holsen am Start, trifft aber nicht auf Methler.

Bild: Rolf Berkemeier und Dennis Linke

Vorheriger ArtikelDrei Neue für den HC TuRa Bergkamen
Nächster ArtikelRWU kassiert wieder späte Tore

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.