Qualifikationsspiele auf Kreisebene abgeschlossen – jetzt geht es im Bezirk weiter

520

Handball: Sowohl bei den männlichen als auch bei den weiblichen A-Jugendmannschaften sind die Qualifikationen auf Kreisebene in den sechs Handballkreisen des Handballbezirks Süd abgeschlossen (Bild). Am kommenden Wochenende startet die weitergehende Qualifikation auf Bezirksebene. Die drei ersten Mannschaften der männlichen A-Jugendmannschaften der Kreisqualifikation kämpfen in drei Turnieren um die Plätze in der Verbandsqualifikation für die Bundesliga und Oberliga. Diese wird von den beiden ersten Mannschaften der drei Gruppen erreicht. Für die Dritten und Vierten und die Fünften und Sechsten jeder Gruppe geht es einem folgenden Turnier um eine Reihenfolge für die Landesliga. Die Spielzeit beträgt 2 x 20 Minuten. Ferner gibt es am kommenden Wochenende ein viertes Turnier, wo die Kreisvierten aufeinander treffen . Hier wird je 1 x 20 Minuten am Samstag und Sonntag gespielt.

Bei der weiblichen A-Jugend verläuft die Qualifikation auf Bezirksebene ähnlich. Bis auf den TVG Kaiserau, der gesetzt war, gibt es drei Vorrundengruppen mit vier Mannschaften. Hier kommt allerdings nur der Sieger in die weiterführende Qualifikation für die Bundesliga. Diese drei Gruppen spielen 2 x 30 Minuten. Die Ersten und Zweiten qualifizieren sich für die Oberliga Vorrunde. Die Dritten und Vierten spielen in einem weiteren Turnier um freie Plätze für die Oberliga Vorrunde. Die Gruppeneinteilungen und Spielorte:

A-Jugend, JBLH/OL, Gr. 1 Riesener Sporthalle Gladbeck Sa 14.00/So 11 Uhr: SV Eintracht Dolberg, VfL Gladbeck, ASC 09 Dortmund, HVE Villigst-Ergste 2, VfL Eintracht Hagen, TuS Grünenbaum 1895

A-Jugend, JBLH/OL, Gr. 2 Sporthalle Dortmund Eving Sa 14.00/So 11 Uhr: SuS Oberaden, FC Schalke 04, TV Brechten, JSG Menden-Sauerland-Wölfe, SG Schalksmühle-Halver, JSG Schwelm-Gevelsberg

A-Jugend, LBLH/OL, Gr. 3 Sporthalle Gänsewinkel Schwerte Sa/So 11.00: Soester TV, HSC Haltern-Sythen, SG Attendorn-Ennest, HVEVilligst-Erste, TuS Volmetal, OSC Dortmund

A-Jugend, Gruppe 4, Sporthalle Kirchlinde, Brockenfelder Str., So 11 Uhr: TuS Hattingen, JSG Unna Massen, DJK Oespel-Kley, SG Iserlohn-Sümmern, HSV Plettenberg-Werdohl

Weibl. A-Jugend, Gr. 1 Sporthalle Dortmund –Scharnhorst, Sa 14.00/So 11 Uhr: Borussia Dortmund, TuS Bommern, PSV Recklinghausen, JSG HLZ Ahlen

Weibl. A-Jugend, Gr. 2 Ausrichter Industrie, Sa 14 Uhr/So 11 Uhr: HSG Halten-Sythen, TuRa bergkamen, Lüner SV, ASC 09 Dortmund

Weibl. A-Jugend, Gr. 3, Sporthalle Kaiserau, Kamen-Methler, Sa 14.00/So 11 Uhr: TV Germ. Kaiserau, HSG Lüdenscheid, HSC E. Recklinghausen, DJK Oespel-Kley

Vorheriger ArtikelPower Day „zum Dritten“ im SportCentrum Kamen-Kaiserau
Nächster ArtikelNur Felix Wieczorek schafft den Sprung aufs Treppchen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.