Prognosen und Tipps zum 2. Spieltag der Frauen-Kreisliga von Martin König

569
Fußball: Martin König ist bereits in der vierten Saison im Amt des Trainers bei der SG Massen. Sowohl an guten als auch an schlechten Spieltagen steht der Coach stets hinter seinem Team. In der Saison 2020/2021 tritt Massen als 9erTeam und entscheidet von Spiel zu Spiel.
Nachstehend die Prognosen und Tipps von Martin König zum 2. Spieltag der Kreisliga:
Königsborner SV – Hammer SC 2008 (So. 11 Uhr)
Prognose: Königsborn ist schwierig einzuschätzen. Man hört, dass nun alle Spielerinnen komplett spielberechtigt sind. Zudem erzielten sie am ersten Spieltag gegen Nordbögge einen Kantersieg. Der Hammer SC mischt diese Saison für mich oben mit, deswegen tendiere ich zu einem knappen Sieg für die Damen aus Hamm.
Tipp: 2:3
TuS Lohauserholz II – SV Frömern (So. 12 Uhr)
Prognose: Frömern scheint momentan in einem Formtief zu sein. In Lohauserholz passiert was. Die Punkte sollten bei Hölzken bleiben.
Tipp: 2:0
FC Pelkum – PSV Bork 9er o.W.
Prognose: Die junge Borker Truppe gastiert bei der erfahrenen Pelkumer Mannschaft im Selbachpark. Auch hier denke ich, dass es ein enges Spiel geben wird.
Tipp: 2:1
Kamener SC – Holzwickeder SC (So. 13 Uhr)
Prognose: Die Damen von der Gutenbergstraße starteten mit einer Derby-Niederlage in die neue Saison. Holzwickede sehe ich unter den Top 4 der Liga, von daher bleiben die Punkte in Holzwickede.
Tipp: 0:3
VfL Kamen – VfL Nordbögge 9er ((So. 13 Uhr).
Prognose: Ich schätze den VfL Kamen stärker ein als VfL Nordbögge. Jedoch wird es für die Offensive nicht einfach, wenn Vanessa Seepe ihre gewohnte Leistung abruft.
Tipp: 3:1
SG Massen – Sus Rünthe (So. 15 Uhr)
Prognose: Wenn wir uns bemühen und einen guten Tag erwischen, können wir in diesem Spiel etwas reißen.
Tipp: Kein Tipp
TuS Lohauserholz I – SG Walstedde/Heessen (So. 15.30 Uhr)
Prognose: Das Topspiel am zweiten Spieltag. Ich denke, dass es ein torreiches Spiel werden wird, in dem Hölzken die Nase vorne hat.
Tipp: 5:3
Westfalia Wethmar – BSV Heeren II (So. 16 Uhr)
Prognose: BSV Heeren II startet mit Rückenwind nach dem Derbysieg. Die jungen Mädels aus Wethmar spielen vor eigenem Publikum und sind hungrig nach Erfolg. Wethmar ist ein unbeschriebenes Blatt und Herren eine Wundertüte.
Tipp: 1:2.

Bildzeile:
SGM-Trainer Martin König

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.