Prognosen und Tipps zum 2. Spieltag der Frauen-Kreisliga von Johanna Jacobi

563
Fußball: Johanna Jacobi, Trainerin des BSV Heeren II, tippt den 2. Spieltag.
PSV Bork 2 – Kamener SC (So. 13 Uhr)
Prognose: Bork hat eine ziemlich junge Truppe, die sehr wild ist. Der KSC hat ein paar erfahrene Hasen. Das könnte den Unterschied ausmachen.
Tipp: 1:3.
SG Walstedde / Heessen – VfK Nordbögge (So. 15 Uhr)
Prognose: Die SG ist die große Unbekannte der Liga. Nordbögge hat trotz ihrer erfahrenen Spielführerin in der Defensive ein paar Probleme, Gegentore zu verhindern. Sie mussten in den ersten zwei Spieltagen schon viele Treffer einstecken.
Tipp: 4:1.
Hammer SC – VfL Kamen (So. 17 Uhr)
Prognose: Zwei starke Teams, aber der breitere und erfahrenere Kader des HSC wird entscheidend sein und ihn zum Sieg vor eigener Kulisse führen.
Tipp: 3:1
SG Bockum-Hövel – SG Massen (So. 17 Uhr)
Prognose: Beide Teams haben eher löchrige Abwehrreihen, aber gute Spieler nach vorne.
Es sollten viele Tore fallen.
Tipp: 4:4
Holzwickeder SC – Westfalia Wethmar
Prognose: Gegen Wethmars junge Truppe mussten wir zwei Gegentore schlucken. Die sind recht zweikampfstark, aber der HSC hat soviel Klasse in der Mannschaft, das kann einseitig werden.
Tipp: 5:1
TuS Germania Lohauserholz – TuS Germania Lohauserholz 2 (So. 17 Uhr)
Prognose: Die Erste schätze ich deutlich stärker ein als die Zweite. Ich glaube aber auch, dass nicht viele Tore fallen werden, da es immer schwierig ist, gegen die eigenen Leute zu spielen.
Tipp: 4:0
SuS Rünthe – 1. FC Pelkum (So. 17.30 Uhr)
Prognose: Da in beiden Teams ehemalige Mitspielerinnen von mir aktiv sind, wünsche ich mir ein faires und verletzungsfreies Spiel.
Tipp: 1:1
BSV Heeren 2 – Königsborner SV
Prognose: Uns erwartet ein starker Gegner, der uns viel abverlangen wird. Wir sind aber  gerüstet und können jedes Team dieser Liga schlagen.
Tipp: kein Tipp.
Bildzeile: Johanna Jacobi

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.