Prognosen und Tipps von Thomas Westerteicher zu den Nachholspielen über die Ostertage

1077

Fußball
Die Vorschau mit Prognosen und Tipps zu den beiden Fußball-Kreisligen A zu den Nachholspieltagen am Ostersamstag und Ostermontag. Heute mit Thomas Westerteicher (im Bild re.),  Trainer des Königsborner SV II.

Kreisliga A1

VfL Mark – IG Bönen
Prognose:
Die IG hat meines Wissens nach derzeit mit Personalproblemen zu tun. Ich halte Mark derzeit für stärker.
Tipp: 2:0

SpVg. Bönen – TuS Wiescherhöfen
Prognose:
Das ist auch wieder so ein Kracherspiel.  Bönen hat erneut die Spitze übernommen und will sich nicht wieder verdrängen lassen. Sie werden sich am Rehbusch durchsetzen.
Tipp: 2:1

Kreisliga A2

SV Afferde – SuS Lünern
Prognose:
  Lünern hat durch sein 6:2 gegen Bausenhagen aufhorchen lassen, rangiert weit unter Wert in der Tabelle und gehört für mich zu den stärkeren Teams der Liga. Afferde fehlt so ein bisschen der Spielrhythmus. Lünern wird als Sieger vom Platz gehen.
Tipp: 1:3

SV Bausenhagen – SG Massen
Prognose:  
Ich bezweifle, dass am Samstag „auf der Alm“ gespielt werden kann. Wenn doch, dann ist für mich die Dreier-Truppe favorisiert.
Tipp: 0:2

SG Massen – TuS Niederaden
Prognose: Hier treffen die nach Oberaden beiden spielstärksten Mannschaft der Liga aufeinander. Ein Kracherspiel. Ich sehe keinen Favoriten und auch keinen Sieger.
Tipp: 1:1

SuS Lünern – SG Holzwickede
Prognose: Lünern scheint gut drauf zu sein, aber auch die SGH überzeugte zuletzt beim 5:0 in Mühlhausen. Beide Clubs sehe ich auf Augenhöhe.
Tipp: 1:1

SC Fröndenberg-Hohenheide – SuS Rünthe
Prognose: Die Asche in Fröndenberg könnte ein Vorteil sein, wenngleich Rünthe an jedem Spieltag positiv überraschen kann.
Tipp: 1:2

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.