Positive Entwicklung der Massener Fußballer

466

Fußball: Gut besucht (fast 60 Teilnehmer) war die Jahreshauptversammlung der SG Massen im Melanchthonhaus der evangelischen Kirchengemeinde Massen. Die Gruppen-Berichte waren schnell vorgetragen die Kasse weist einen soliden Bestand auf. Das ist auch nötig mit Blick auf die bereits erfolgten – aber auch zukünftig geplanten Sportplatz-Investitionen.

Bereits fertiggestellt in Corona-Zeiten ist die Renovierung der Tribüne und des Ehrenmals sowie die Neu-Gestaltung der Verkaufs-Buden, Sprecher- Kabine/-Anlage, Kassen-Garage mit einem neu gestalteten Mehrzweck-Bereich. Der Verein ist den vielen ehrenamtlichen Mitgliedern für ihre Eigenhilfe dankbar, insbesondere aber auch für die professionelle Unterstützung unter anderem der Firmen Elektro Paschedag, Maler Giel, Designer Schnabel-Werbung und Event-Veranstalter Buch („Smatko“). Fast 28.000 Euro hat der Verein selber dafür aufgebracht – nur möglich durch eine intensivierte und beispielhafte Banner- und Bandenwerbung vieler Betriebe aus Massen und der näheren Umgebung. Jetzt spart der Verein an für die Errichtung einer neuen Toiletten-Anlage direkt auf dem Sportplatz. Zur Finanzierung ist ein „Club 100“ gegründet worden. Diese noch anzuwerbenden Mitglieder bringen sich mit mindestens 100 Euro ein und werden auf einer Sponsoren-Tafel aufgeführt.

Bildzeile: Die geehrten Ehrenamtler und Helfer (v.li.)  Yannick Reimann, Rüdiger Noltemeier, Roman Spielfeld, Elfi Küpper, Hans-Jörg Küttemeyer, Falk Peking und Peter Hiddemann. Es fehlt: Karl-Wilhelm Rummel.

Der Abteilungs-Vorstand wurde in alter und bewährter Besetzung bestätigt – lediglich Mario Reiß wurde als neuer kommissarischer Geschäftsführer neu gewählt. In den Jugend-Ausschuss wurden neu berufen die Eheleute Andreas und Stefani Heinrich für die  Ämtern 2. Jugend-Leiter und Kassenwartin. Die Abteilungs-Leiter Roman Spielfeld und Yannick Reimann konnten eine harmonisch verlaufene Versammlung nach bereits einer guten Stunde beschließen. Wahrlich rekordverdächtig!

Bildzeile: Am Vorstands-Tisch saßen (v.li.) Mario Reiß (neuer kommissarischer Geschäftsführer), Dirk Rekowski (3. Abteilungsleiter, Yannick Reimann (2. Abteilungsleiter), Roman Spielfeld (1. Abteilungsleiter, Holger Schwill (Kassenwart) und Dirk Henseler (Gesamt-Vereins-Vorsitzender).

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.