Pokalerfolg für RV Methler – Start der Bezirksliga

369

Radball: Da der RV Methler keine komplette Mannschaft zum Pokalturnier des RSC Schiefbahn (Gänsejungen-Wanderpokal) melden konnte und es der SG Suderwich ebenso erging, haben sich zwei Spieler der beiden Vereine für dieses Turnier zusammengeschlossen. Für den RV Methler ging Christian Meyer gemeinsam mit Jörg Katzwinkel aus Suderwich an den Start. Beide Sportler harmonisierten überraschenderweise bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt gut miteinander. In einem Teilnehmerfeld aus sieben Mannschaften setzte sich das Team überraschenderweise ungeschlagen durch und musste nur zwei Unentschieden gegen den Gastgeber Schiefbahn (3:3) und St. Hubert 2 (4:4) hinnehmen. Die weiteren Begegnungen gegen Ludwigsfelde (3:2), Düsseldorf (4:1), Baesweiler (4:1) und St. Hubert 1 (5:1) wurden mehr oder weniger klar gewonnen.

Am Samstag starten die Bezirksliga Mannschaften des RV Methler in die neue Saison. Methler 2 (Rolf Berkemeier / Dennis Linke), Methler 3 (Dirk Poppke und Rainer Schelkmann für den verhinderten Martin Herwig) und Methler 4 (Marc und René Lafin) treffen an diesem Spieltag in Iserlohn, Beginn um 14:30 Uhr in der Ortlohn-Halle, auf die Mannschaften aus Iserlohn und Münster, dazu werden auch die Spiele untereinander ausgetragen. Durch die reduzierte Anzahl der Mannschaften in der neugegründeten Liga besteht die Saison nur aus 4 Spieltagen. Mit den Teams Methler 2 und Methler 3 stellt der RV Methler auch 2 Teams mit Chancen auf das Erreichen der Aufstiegsrunde.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.