Pokal-Aus für den BSV Heeren nach Elfmeterschießen in Weddinghofen – Kamener Clubs VfL und KSC mit jeweils sechs Treffern weiter im Rennen

Fußball: Auch im Duell der A-Kreisligisten im Rahmen des Krombacher-Kreispokals setzten sich am Sonntag fast durchgehend die Favoriten in der 1. Runde durch. VfL Kamen kam zu einem 6:2 in Bork. Ebenfalls sechs Treffer (6:0) gelangen dem Kamener SC in Afferde. Noch einen mehr, schaffte RW Unna mit dem 7:1 in Nordbögge. Als ein wenig überraschend muss man die Niederage des BSV Heeren werten, der sich im Elfmeterschießen 11:12 dem zuletzt nicht überzeugenden VfK Weddinghofen beugen musste. Elfmeterschießen hieß es auch nach 90 Minuten an der Hansastraße in Overberge, wo sich der gastgebende FCO mit 13:12 gegen GS Cappenberg durchsetzen konnte.

VfK Nordbögge – Rot-Weiß Unna 1:7 (0:4)
VfK: R. Wittenborn, Kirmse, Schnieber, Koslowski, P. Wittenborn, Köster, Kurz, Reiber, Reger, Francki, Correira.
RWU: Lüttecken, Schütz, Stagat, Eismann, Lage, Böhne, Kramer, Thomassen, Gnatowski, Abaraonye, Peters; Zienert, Czaja, Appelhoff, Yousofi.
Tore: 0:1 (10.) Thomassen, 0:2 (28.) Schütz, 0:3 (35.) Lage, 0:4 (43.) Thomassen, 0:5 (60.) Schütz, 1:5 (76.) Reger, 1:6 (83.) Böhne, 1:7 (88.) Böhne.

PSV Bork – VfL Kamen 2:6 (0:3).
VfL: Kiranyaz, Najih, Kisa, Büyükdere, S. Gül, Ellerkmann, Gohr, Tekelier, Rudolf, Born, Nagler; Dikmen, Öztürk, Berlandieri, Helvaci.
Tore: 0:1 (15.) Ellerkmann, 0:2 (27.) Büyükdere, 0:3 (34.) Ellerkmann, 0:4 (54.) Ellerkmann, 0:5 (62.) Gohr, 0:6 (75.) Gohr, 1:6 (77.) Zinter, 2:6 (89.) Hüning.

SV Afferde – Kamener SC 0:6 (0:3).
SVA: Pruchnik, König, Coester, Eppmann, Hilleringmann, Schön, Tillner, Bodjanac, Thurau, Pasternack, Petersmann.
KSC: Schrader, Cirak, P. Denninghoff, Milder, Lenz, Aktas, Brinkmann, Hahn, Mü. Kücükyagci, K. Denninghoff.
Tore: 0:1 (18.) Mü. Kücükyagci, 0:2 (33.), 0:3 (39.) Jacob, 0:4 (51.) K. Denninghoff Strafstoß, 0:5 (86.) Mü. Kücükyagci, 0:6 (90.) Mü. Kücükyagci.

Bildzeile: Deutlich mit 6:0 siegte der Kamener SC in Afferde und empfängt in der 2. Pokalrunde jetzt Bezirksligist SVE Heessen.

TuS Hemmerde – SuS Oberaden 0:3 (0:1).
TuS: Hornkamp, Goecke, Weber, Schole, Brassat, Beyer, Kuhlmann, Keil, Prothmann, Brettschneider Gutsch.
SuS: Suhr, Klein, Temur, Beckerling, Karadag, Touray, Tekkanat, Erdmann, Moheb, Kusakci, Sokol; Bozkurt, Krakala, Karakök.
Tore: 0:1 (42.) Touray, 0:2 (67.) Krakala, 0:3 (77.) Beckerling.

SV Frömern – Eintracht Werne 1:3 (0:1).
SVF: Ibrahimbas, Rose, Heppe. Meierjohann, Döring, Al Hariri, T. Ruzok, Wilke, Manusch, Walter, Wickfeld; Bartling, Homann, El Osman.
Eintracht: Rafalski, Bozkurt, Ünal, Sari, Akyüz, Schebab, S. Baslarli, Adas, Saadouni, Sahin, Kocabas.
Tore: 0:1 (31.) Schebab, 1:1 (51.) Al Hariri, 1:2 (65.) Akyüz Strafstoß, 1:3 (68.) Kavakbasi.

FC Overberge – GS Cappenberg 13:12 n. E. (1:0/2:2).
FCO: Verrelli, Rüger, Groß, Ramm, Steffen, Richter, Piotrowski, Wittwer, Schröder, Goslawski, Buschmann; Evers, Ndreu, Eren, F. Kloß.
Tore: 1:0 (23.) Schröder, 1:1  (41.) Zentgraf, 2:1 (65.) Wittwer, 2:2 (73.) Stiens.
Elfer FCO: Piotrowski, Eren, Verrelli, Evers, Rüger, Steffen, Richter, Wittwer, Ndreu.

VfK Weddinghofen – BSV Heeren 11:10 n. E. (1:2/3:3).
VfK: Heyck, Ritzkat, Machmüller, Knedlik, Akti, Civak, Erbay, Mertin, Özdamar, Derecik, Kahraman; Schmitt.
BSV: Eike, Heins, Kissing, Hilbk-Kortenbruck, Herbort, Gaida, Böhmfeldt, Titt, Schäfer, Heberlein, Becker; Honorio, F. Ernst, Feldmann, Volkmer.
Tore:1:0 (18.) Akti, 1:1 (38.) Heberlein, 1:2 (39.) Heberlein, 2:2 (52.) Akti, 3:2 (64.) Akti, 3:3 (89.) Volkmer.
Elfer VfK: Özdamar, Mertin, Kahraman, Erbay, Akti, Civak, Knedlik, Derecik.
Elfer BSV: Böhmfeldt, Honorio, Kissing, Hilbk-Kortenbruck, Volkmer, Heberlein.

Bildzeile: Faton Jashari trug sich gegen FC Romania insgesamt sechs Mal in die Herringer Torschützenliste ein.

SVF Herringen – FC Romania United 13:2 (7:2).
SVF: D. Kloß, Herkt, Krause, Jashari, Faust, M. Hayduk, P. Hayduk, Lorengel, Sporkert, Rafalski, Faros.
Romania: Marin, Suruianu, Rusu, Hainaru, Cotinghui, Iftime, Belei, Barbu, Suciu, Chis, Duta.
Tore: 1:0 (8.) Jashari, 2:0 (19.) Jashari, 2:1 (20.) Rusu, 3:1 (29.) Jashari, 4:1 (30.) Faust, 5:1 (33.) Robben Strafstoß, 6:1 (40.) Jashari, 7:1 (45.) Sporkert, 7:2 (45.) Belei, 8:2 (46.) Faust, 9:2 (50.) Jashari, 10:2 (64.) Steinke, 11:2 (73.) Jashari, 13:2 (82.), Holstein.

TuS Niederaden – TuS Uentrop 0:1 (0:0).
Niederaden: Goldhahn, Hilgert, Gastmeister, Kowalski, Koczy, Kösling, Goetz, Hans, Schulze-Beckinghausen, Müller, Adam.
Uentrop: Sell, Oelkers, Wessel, Gebauer, Kemper, Deventer, Holtsträter, Hildebrand, Jakob, Kunkel, Madesta.
Tore: 0:1 (90.) Kemper.

BR Billmerich – FC TuRa Bergkamen 1:2 (0:1).
BRB: Busch, Potthoff, T. Schmidt, Dahl, Eckhoff, C. Schultz, S. Schmidt, Pickull, M. Schultz, Lange, Hessenkamp; Zupanic, Kallweit, Land, Waschk.
TuRa: Hohmann, Nagel, Rataj, Kopar, Brelian, Haase, Keske, Kahraman, Akyol, Bah, Rösener; Aktas, Kupfer, Krause, Fontana.
Tore: 0:1 (30.) Brelian, 0:2 (71.) Kupfer, 1:2 (83.) Waschk.

FC Internationale Hamm – SuS Lünern 5:6 n. E. (1:1/1:1).
SuS: Gökce, A. Holl, Bräckelmann, Becker, Münter, Hutmacher, Siwiec, Senga, Teske, Oturak, Kramer; Schweizak.
Tore: 1:0 (38.) Franke, 1:1 (43.) Bräckelmann.

Bildzeile: An der Brauerstraße in Frömern mussten sich die Gastgeber der Eintracht aus Werne 1:3 geschlagen geben.

 

Vorheriger ArtikelFußball-Krombacher-Kreispokal: KSV und SGM souverän – Kaiserau und TSC mühen sich
Nächster Artikel2. Runde Krombacher Kreispokal: SuS Lünern empfängt schon am Donnerstag Oberligist Holzwickeder SC

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.