Peter Westermann als DLV-Vizepräsident Landesverbände bestätigt

151

Leichtathletik: Die erste Mitgliederversammlung des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) fand in Form einer Hybrid-Veranstaltung mit Präsenz in Darmstadt sowie der Möglichkeit einer virtuellen Teilnahme statt. Es war eine Premiere für die Versammlung, die gemäß der 2020 verabschiedeten neuen DLV-Satzung fortan zweimal jährlich stattfinden soll. Sie führt die stimmberechtigten Vertreterinnen und Vertreter der Landesverbände (LVs) sowie des DLV-Präsidiums, die DLV-Ehrenpräsidenten und die Mitglieder des DLV-Vorstands zusammen.

Peter Westermann wurde in einer vorangegangenen Sitzung der Landesverbands-Präsidentinnen und -Präsidenten als Vizepräsident Landesverbände und damit als DLV-Präsidiumsmitglied bestätigt.

Der Bergkamener, der auch im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) Vizepräsident ist, auch Vorsitzender des VfL Kamen/Gesamtverein, hatte vor zwei Jahren das Amt als Sprecherin bzw. Sprecher der Landesverbände und Vorsitzender des VfL Kamen/Gesamtverein, von Anja Wolf-Blanke (Hessen) übernommen.

Foto: Peter Westermann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.