Personalwechsel bei der Hammer SpVg

906

Fußball: Yakup Köse kommt zur Hammer SpVg Vertragsverlängerungen unter Dach und Fach – Dennis Jungk verlässt die HSV Die Planungen der Hammer Spielvereinigung für die kommende Saison nehmen konkrete Formen an. Als ersten Neuzugang präsentieren HSV-Sportchef Achim Hickmann und Trainer Oliver Gottwald nun den Mittelfeldspieler Yakup Köse, der im Sommer vom Oberliga-Ligarivalen SC Roland Beckum zur HSV wechseln wird. Neben 158 Einsätzen in Regionalliga und ehemaliger NRW-Liga bringt der 32-jährige Köse die Erfahrung aus mehr als 200 Oberliga-Einsätzen mit in den Hammer Osten. Bereits in seine achte Saison bei der Hammer SpVg wird Abwehrspieler Michael Kaminski gehen, der seinen Vertrag schon vor einigen Tagen verlängert hat. Auch mit Dursun Akdag, dem 20-jährigen U21-Nationalspieler Aserbaidschans, wurde die Verlängerung seines Engagements bei der HSV um ein weiteres Jahr vereinbart. Weiterhin zum Funktionsteam gehören wird in der kommenden Saison auch Athletiktrainer Fridolin Zinke. Verlassen wird die HSV dagegen der 20-jährige Dennis Jungk, den es zurück in seine Heimatregion zieht, wo er ein Sportstudium beginnen wird. Jungk wird in der kommenden Saison für den niedersächsischen Oberligisten Lupo Martini Wolfsburg auflaufen und dort mit dem ehemaligen HSVer Eymen Brahim zusammen auf Punktejagd gehen.

Bild: Michael Kaminski (re.)  – mit Christoph Schneider und Bruder Marco – geht bei der Hammer SpVg in seine achte Saison.

Vorheriger ArtikelWestfalen-, Landes- und Bezirksliga
Nächster ArtikelPublic Viewing: DFB-Pokalfinale auf dem Breitenbachgelände in Unna

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.