Patrick Linnemann übernimmt Traineraufgaben beim SuS Olfen

1211
Fußball: Patrick Linnemann beendet wie berichtet sein Trainerengagement beim SuS Kaiserau II. Ab dem Sommer übernimmt eine neue Aufgabe beim Bezirksligisten SuS Olfen. Er wird dort Nachfolger von Jupp Ovelhey, der Olfen am Saisonende verlassen wird.
Folgerichtig verabschiedet sich Patrick Linnemann auch beim Regionalligisten SV Lippstadt als Co-Trainer. Dort waren seine Aufgaben Trainingseinheiten in Kleingruppen sowie motivierende Kabinenansprachen vor dem Spiel und in der Halbzeitpause.

Patrick Linnemann, in Nordkirchen wohnhaft und dort auch Inhaber der  Unternehmensberatung „menschlich“, wollte gerne zurück in den Altkreis Lüdinghausen. Das ist ihm jetzt mit der Verpflichtung beim SuS Olfen gelungen.

Bildzeile: Patrick Linnemann verlässt den SuS Kaiserau und übernimmt das Traineramt beim SuS Olfen.

 

Vorheriger ArtikelDie Tennisabteilung TuRa Bergkamen geht ab dieser Saison neue Wege
Nächster ArtikelChristopher Ebeling verlässt berufsbedingt den KSV

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.