Online-Workshop zum Thema Fußballfitness Ü55 – Walking Football

216

Fußball: Innerhalb des Programms „Bewegt Älter werden in NRW“ vom Landersportbund Nordrhein-Westfalen veranstaltet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) als Programmpartner einen Online-Workshop zum Thema Fußballfitness Ü55 und Walking Football.

Inhaltlich wird den Teilnehmern der Mehrwert von gesundheitsfördernden Übungen mit Bezug auf Fußball veranschaulicht. Außerdem stellt der Referent Inhalte aus der konzeptionellen Fortbildung „Fußballfitness Ü55“ vor. Abschließend wird die neue Spielform „Walking Football“ vorgestellt. Der Referent Gereon Schedding aus der Abteilung Vereins- und Verbandsentwicklung im FLVW heißt die Teilnehmer am 30. November (ab 18 Uhr) in einem kostenlosen Online-Seminar willkommen.

Das Knie tut weh, der Rücken schmerzt, oder das Tempo ist zu hoch? Grade im Seniorensport gibt es viele Gründe, warum Fußballer, dessen Herz am Fußball hängt, mit dem Fußballspielen aufhören und die Schuhe an den Nagel hängen… Stopp! Der FLVW zeigt der Passivität die rote Karte! In diesem Online-Workshop soll das Thema Gesundheitssport und Sport für „Silver Ager“, also Senioren und Seniorinnen ab 55 Jahren im Fußballverein angestoßen werden. Der Workshop bietet die Möglichkeit sich über Erfahrungen des Gesundheitssports auszutauschen, passende Angebote im Verein auszuarbeiten und Denkanstöße mitzunehmen.

Sport, der verbindet

Walking Football ist eine der möglichen Antworten auf die Frage, wie Menschen, egal welchen Geschlechts oder Konstitution, gemeinsam und auf Augenhöhe miteinander Sport treiben können und im Fußballverein weiterhin ein sportliches und gesellschaftliches zu Hause bleibt. Der FLVW möchte Walking Football vorstellen und uns intensiv mit den Fragen beschäftigen:

  • Warum es wichtig ist, sich ganz besonders in der jetzigen Zeit um Angebote für „Silver Ager“ im Verein zu kümmern und welche Vorteile das für die Zukunft bietet?
  • Wie könnte ein Programm, oder eine Trainingseinheit aussehen und worauf sollte geachtet werden?

Neben Walking Football geht es auch um praktische Übungen, medizinische Hintergrundinformationen und schlussendlich den sozialen Mehrwert, den diese Angebotsform im Fußballverein bringt. Monolog? Keine Sorge, während des Online Workshops besteht die interaktive Möglichkeit, eigene Fragen an den Referenten zu stellen und eigene Gedanken einfließen zu lassen.

Dem Referenten kann unter folgender Emailadresse (Gereon.Schedding@flvw.de) eine formlose Anmeldung mit Namen und Emailadresse geschrieben werden. Die Interessenten erhalten einen Tag vor Veranstaltungsbeginn eine Email mit dem Link zum Online Workshop.

Die Teilnahme an dem Workshop setzt einen PC oder Laptop (alternativ Tablet oder Smartphone inkl. passender App [Link wird vorab zur Verfügung gestellt]) mit stabiler Internetverbindung und Web-Cam, Mikrofon und Lautsprechern (alles intern oder extern) voraus.

Am kostenlosen Online Workshop „Fußballfitness Ü55 und Walking Football“ am Montag, 30.11.2020 ab 18 Uhr, können 20 Personen teilnehmen.

Bildzeile: Der FLVW bietet einen Online-Workshop an zum Thema Fußballfitness Ü55 und Walking Football / Foto FLVW.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.