Nur Sophie von Buttlar kann punkten

Tischtennis, NRW-Liga Damen: TTF Bönen – TuS Hiltrop 3:8. Auch eine überragend aufspielende Sophie von Buttlar konnte die Bönener Niederlage gegen den ungeschlagenen Tabellenzweiten nicht verhindern. Bönens Nummer eins gewann im Nachholspiel beide Einzel und war auch im Doppel an der Seite von Stefanie Burgdorf erfolgreich.

Diese drei Punkte zählten am Ende für die Gastgeberinnen. Zu wenig in der Endabrechung, denn ihre Mannschaftskolleginnen blieben sieglos. Dank Buttlar, Neuzugang von BW Annen, hieß es zwischenzeitlich 3:4, doch die folgenden vier Einzelspiele  gingen an Hiltrup. Mit der dritten Niederlage im vierten Saisonspiel bleiben die Bönener Damen Tabellenvorletzter.

TTF: von Buttlar/Burgdorf 1:0, Bambach/Thätner 0:1; von Buttlar 2:0, Burgdorf 0:2, Bambach 0:2, Thätner 0:2.

Bild: Sophie von Buttlar spielte überragend / Foto TTF

Vorheriger ArtikelBSV-Damen nutzen ihre Chancen nicht
Nächster ArtikelHSC-Angebot: Full Body Workout

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.