Nur die C-Juniorenfußballer am Wochenende im Einsatz

Nur die C-Juniorenfußballer am Wochenende im Einsatz

Fußball: Im überkreislichen Juniorenfußball fiel das Spiel der A-Junioren SuS Kaiserau – Holzwickeder SC der schlechten Witterung zum Opfer. Ebenso blieben die A-Junioren des SSV Mühlhausen-Uelzen arbeitslos. Beide Begegnungen sollen am 3. März nachgeholt werden. Nicht im Einsatz waren die B-Juniorinnen der JSG Unna/Billmerich sowie die D-Junioren des SuS Kaiserau.

C-Junioren Bezirksliga
SuS Kaiserau – Westfalia Rhynern 0:0. Ohne Torerfolg blieben beide Mannschaften in einem Spiel auf keinem hohen Niveau. Läuferisch und kämpferisch standen sich beide nichts nach, sodass das Unentschieden in Ordnung geht. Erst in der Schlussphase hatten Rebbert und Hils die Möglichkeiten zu einem Torerfolg, vergeben. Die Hinrunde schließt Kaiserau mit Tabellenplatz fünf ab.
SuS: Kornek, Schäfer, Farukoglu, Gießmann, Rebbert, Gocke (41. Stender), Waschescio, Menzel(80.Decker),Witte, Cakmak (45. Besse), Hils.
Tore: keine.

SC Wiedenbrück II – Holzwickeder SC 3:1 (1:1). Eklatante Fehler der Holzwickeder im Spielaufbau führten zu den drei Gegentoren. Zudem fehlte es vorne am nötigen Durchsetzungsvermögen. So stand am Ende nur der eine Treffer von Neumann zu Buche. Mit der siebten Niederlage geht der HSC-Nachwuchs auf Tabellenrang neun, einen Zähler vor dem Relegationsplatz, in die Winterpause.
HSC: von Strotha, Heithus (36. Honald), Ott, Otto,Beiner, Adamski, Hoffmann, (20. Mosbach), Neumann, Ruppert, Artmeier, Meslouhi (48.Sens)
Tore: 1:0 (9.), 1:1 (33.) Neumann, 2:1 (50.). 3:1 (54.).

Bild: Keine Tore gab es bei den C-Junioren des SuS Kaiserau und Westfalia Rhynern.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.