Nils Martello kehrt zur SG Massen zurück

918
Fußball: Mit Nils Martello kehrt ein alter Bekannter an die Sonnenschule zurück. Der Mittelfeldspieler des SV Frömern wechselt nach Björn Scharfe (wir berichteten) ebenfalls in der Winterpause zur SG Massen und ist bereits Neuzugang zwei. „Wir hatten die Möglichkeit einen Spieler zu bekommen, den wir unbedingt schon im Sommer verpflichten wollten. Das ist uns jetzt im Winter gelungen und gibt unserem Team noch mehr Qualität. Mit seiner Qualität wird er sicherlich schnell seinen Platz bei uns finden“, so SGM-Sportlicher Leiter Roman Spielfeld.
Auch der Neue freut sich auf die neue „alte“ Herausforderung: „Ich freue mich wieder zurück an alter Wirkungsstätte zu sein,  stelle mich der sportlichen Herausforderung und hoffe, meinen Teil für eine gute Platzierung in der Bezirksliga beitragen zu können. Frömern möchte ich für 3,5 tolle Jahre danken und wünsche meinem alten Team für die Rückrunde alles Gute.“
SGM-Spielertrainer Marco Köhler ist ebenfalls zufrieden: „Schön, dass sich Nils dazu entschlossen hat, im Winter zu uns zu stoßen. Er erhöht unsere Qualität, ist sehr variabel einsetzbar und passt sportlich und menschlich perfekt zu uns.“
Bild: Roman Spielfeld, Sportlicher Leiter der SG Massen, begrüßt Nils Martello als Neuzuganbg.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.