Neue Trainingsausrüstung für die C2-Junioren

719

Swiss Life Select unterstützt die JSG Unna/Billmerich

 Jugendfußball: Die Nachwuchskicker der C2-Junioren der JSG Unna/Billmerich können sich über eine komplett neue Trainingsausrüstung inklusive  Trikots und neuer Winterjacken freuen. Trainer Olaf Wiehl, im beruflichen Leben Teammanager für Swiss Life Select, der sich bereits seit über sieben Jahren für den Verein engagiert, sponserte seiner Mannschaft die neuen Trikotsätze und bekräftigt damit sein Engagement in der Nachwuchsförderung.„Ich bin selbst sehr sportbegeistert und setze mich gern aktiv für den sportlichen Nachwuchs in meiner Region ein. Mit der JSG Unna/Billerich verbindet mich eine langjährige Freundschaft und umso mehr freut es mich, die Mannschaft nun auch mit dem Sportsponsoring unterstützen zu können“, so Olaf Wiehl. Auch JSG-Jugendleiter Christian Greune ist dankbar für das Engagement: „Wir freuen uns sehr, Olaf in unserem Team zu haben. Er steht uns nicht nur zur Seite, wenn es um finanzielle Fragestellungen geht, sondern unterstützt uns aktiv in der Jugendbetreuung und -förderung.“ Die C2-Junioren sind somit schon jetzt bestens gerüstet für die Herausforderungen der kommenden Saison, wenn die Mannschaft dann als C1 in der Kreisliga B für die JSG auf Punktejagd geht. Die Aufgabe für die jungen Kicker könnte sogar noch spannender werden, dann nämlich wenn die aktuelle C1 den Aufstieg in Kreisliga A perfekt machen sollte. In jedem Fall sucht das Team Mitstreiter für die neue Spielzeit. Interessierte Jugendliche des Jahrgangs 1999 sind nach Absprache mit dem Trainer Olaf Wiehl jederzeit zu einem Probetraining eingeladen.

 

 

BU: Das Foto zeigt die C2-Junioren mit ihren neuen Trikots und Sponsor Olaf Wiehl (l.) und Betreuer N.N. (r.).

 

Foto: Gregor Pleßmann

 

 

Vorheriger ArtikelWTV schenkt GW Unna erneut Vertrauen für „Westfälische“
Nächster ArtikelNouri Friese verlor seinen Schuh und wurde dennoch Erster

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.