Neue Trainer – TSC Kamen setzt in der kommenden Saison auf interne Lösung

748
Fußball: Beim A-Kreisligisten TSC Kamen wird es einen personellen Umbruch in der neuen Saison geben. Einige Spieler wurden dem Vernehmen nach den Verein verlassen und auch der aktuelle Trainer Tutku Tekkanat wird sein Amt wie berichtet nur bis zum Ende dieser Saison ausüben. Der TSC hat darauf reagiert und die  Weichen für die nahe Zukunft gestellt. Der TSC setzt in der neuen Saison auf eine interne Lösung. Vereinsvorsitzender Oktay Sönmez präsentierte gestern das neue Trainerteam der 1. Mannschaft bestehend aus Nail Kocapinar, Nadir Kocapinar und Seref Karahan.
Bildzeile: (v.li.) Nail Kocapinar, Oktay Sönmez, Seref Karahan und Nadir Kocapinar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.