Montanhydraulik Business-Cup feiert erstes kleines Jubiläum

553

Montanhydraulik Business-Cup feiert erstes kleines Jubiläum

Das erste kleine Jubiläum feiert in diesem Jahr der Montanhydraulik Business-Cup für Unternehmensmannschaften aus ganz Deutschland. Der Spielvereinigung Holzwickede gelang es, mit einem attraktiven Teilnehmerfeld und einem bunten Rahmenprogramm eine Veranstaltung zu organisieren, bei der es insbesondere um das Netzwerken und Kontakteknüpfen zwischen den beteiligten Firmen geht. „Der Business-Cup bringt Menschen und Unternehmen zusammen. Die Firmen wissen die Plattform des Vereins und die Vernetzung aller Teilnehmer untereinander zu nutzen. Neben dem sportlichen Miteinander wollen wir erreichen, dass alle Unternehmen und der HSV noch enger zusammenrücken“, so der HSV-Vorsitzende Rolf Unnerstall. Die Vorbereitungen für die fünfte Auflage am Samstag, 15. Juni, ab 11 Uhr im Montanhydraulik-Stadion haben begonnen.

Erneut werden 32 Mannschaften auf vier Rasenplätzen im Montanhydraulik-Stadion an den Start gehen. Im vergangenen Jahr gewann die Kracht GmbH aus Werdohl, ein Hersteller von Förderpumpen und Durchflussmessgeräten, das Turnier gegen Böhm Kabel aus Iserlohn. Dritter wurde Polygon Vatro aus Olpe vor Hellermann Tyton aus Tornesch. In diesem Jahr werden auch die heimischen Teams von Sonepar und Montanhydraulik wieder versuchen, ganz vorne mitzuspielen. Über 300 Spieler werden auflaufen, zahlreiche Fans und Zuschauer werden erwartet. Weiter Informationen gibt es im Internet unter https://www.mbcup.de

Holzwickeder Ortsmeisterschaften im Menschenkicker – Anmeldungen ab sofort möglich

Für das Jubiläumsjahr hat sich der HSV einiges einfallen lassen. So werden die Holzwickeder Ortsmeisterschaften im Menschenkicker im Rahmen des Business-Cups ausgetragen. Dabei messen sich pro Team sechs Aktive beim „Käfigfußball“. Die Teilnahme ist kostenlos. Team-Anmeldungen für diesen Wettbewerb sind ab sofort per E-Mail unter vorstand@sv-holzwickede.de möglich. Egal ob Straßenmannschaften, Nachbarschafts-Teams, andere Vereine oder Verbände – alle können kostenlos teilnehmen. Weitere Aktionen und Unterhaltungen sind im Rahmenprogramm geplant.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.