Mit dem vierten Saisonsieg bleiben RWU-Frauen Spitzenreiter – BSV muss weiter auf die ersten Punkte warten

398

Fußball: Die beiden überkreislichen Damenteams meldeten am Sonntag unterschiedliche Ergebnisse. Während Landesligist BSV Heeren im Heimspiel gegen SG Albaum/Heinsberg 0:2 verlor, konnte Bezirksligist RW Unna in einem spannenden Spiel den vierten Saisonsieg  gegen Waldeslust Linden landen.

Landesliga: BSV Heeren – SG Albaum/Heinsberg 0:2 (0:1).
Nach dem 1:4 zum Auftakt in Horsthausen ließen die BSV-Damen eine 0:2-Heimniederlage  gegen SGJ Albaum/Heinsberg am Sonntag folgen. Nach einer guten Trainingswoche hatten sich Trainer Thomas Gebhardt und seine Mannschaft sicher mehr vorgestellt. Individuelle Fehler ermöglichten den Gästen aus dem Kreis Olpe zwei Treffer. Nach dem 0:2 kam Heeren zwar besser ins Spiel, doch Zählbares ergab sich nicht.
Am kommenden Sonntag fährt der BSV zum SV Oesbern.
BSV: Glowka, Biermann Elsen, Palschinski (85. Ricciardi), Gastmeister (63. Klasing), Schütz, Kosmalska, Hermes, Thalmann (85. Scherer), Timmermann, Schriewersmann (63.) Riepe.
Tore: 0:1 (36.) Hupertz, 0:2 (49.) Habbel.

Bezirksliga: SV Waldesrand Linden – Rot-Weiß Unna 3:4 (2:2).
Auch nach dem 4. Spieltag bleiben die RWU-Damen auf der Siegerstraße. Zahide Özteke konnte buchstäblich in der letzten Spielminute mit dem 4:3 den Sieg sicherstellen. Es war insgesamt ein spannender Spielverlauf, in dem Unna bereits 0:2 zurücklag. Lilien Heußner und Özteke stellten nach einer halben Stunde den Gleichstand her. Linda Tümmler gelang das 3:2. Doch der starke Gegner antwortete mit dem 3:3, ehe Özteke der glükliche Siegtreffer gelang.
Am nächsten Spieltag empfängt RW Unna den FC SW Silschede.
RWU: Gros, Koepe (52. Graul), Koepe, Grohmann, Steinig, Tümmler, Ebeling (Heyn), Zygmunt, Heußner, Sokolowski, Özteke.
Tore: 1:0 (6.), 2:0 (28.), 2:1 (30.) Heußner, 2:2 (33.) Özteke, 2:3 (57.) Tümmler, 3:3 (60.), 3:4 (90.) Özteke.

Bildzeile: In dieser Szene wird BSV-Stürmerin Klaudia Kosmalska gleich von vier Gegenspielerinnen verfolgt / Foto Thorsten Niemann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.