Michael Tracz feiert Geburtstag – Sportliches und soziales Engagement sind „sein Ding“

3541
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Allgemein: „Der Macher“ feiert am Samstag Geburtstag. Michael Tracz wird 49 Jahre alt. Den zahlreichen Glückwünschen schließt sich unser sku-Team an. Das „Geburtagskind“ ist vor allem in der Sportszene ein bekannter Mann. Der frühere Spieler des VfL Bochum richtet große internationale Jugendturniere (u.a. WestfalenCup, SauerlandCup) aus, begleitet hoffnungsvolle Jungtalente auf dem Weg zur Profikarriere und managt sie ab 18 Jahren auch. Ein Ding von Michael Tracz.

Ein anderes Ding ist die Champions-Gala, die der Unnaer alljährlich in der Unnaer Stadthalle veranstaltet und stets ein volles Haus garantiert. Michael Tracz präsentiert heimische Weltmeister auf der Bühne, plaudert zusammen mit seinem Bruder Andreas mit ihnen und umrahmt den Auftritt der Sportgrößen mit Musik-, Musical- und Tanzstars. Eingeladen sind dazu “Leute” aus dem Sport, der Politik und der Wirtschaft. “Ich komme aus dem Sport”, sagt er, “und ich möchte ortsverbunden etwas für den Sport, für Sportler tun.” Das sind seine Beweggründe. “Die Leistungen der Sportler werden zu wenig gewürdigt”, erklärt er dazu, “bei der Champions-Gala werden sie ausreichend vor einer großen Kulisse zu Wort kommen, ihren Sport vorstellen und dabei verraten, wie viel Aufwand etwa für einen Weltmeistertitel notwendig ist.”

Doch damit nicht genug: Als Mitinhaber von K&K Networks, einem mittelständisches Unnaer Unternehmen, liegt ihm öffentliches Engagement sehr am Herzen. Deshalb unterstützt er regionale Vereine und Institutionen, die sich der Verbesserung und Förderung von Freizeit-, Sport- und sozialen Gemeinschaftsaktivitäten widmen. Es werden regionale Sportvereine, denen Teamgeist und Gemeinschaftsgefühl ebenso wichtig sind wie K&K Networks, unterstützt. Daher möchte man durch  Sponsoring sicherstellen, dass die Vereine sich ihrer Verantwortung gegenüber ihren Mitgliedern bewusst sind und diese Werte mit Begeisterung an Spieler und Fans weiter gegeben werden – denn genau davon lebt mitreißender Mannschaftssport. Bei der letzzten Champions-Gala wurde er für sein soziales und sportliches Engagement vom Landrat Michael Makiolla mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Bild: Lokale Sportgrößen und Stars, wie hier Nationalspieler Ilkay Gündogan, sind stets in der Nähe von Michael Tracz (li.).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.