Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Meisterschaftswochenende bei den Leichtathleten des TV Unna
Meisterschaftswochenende bei den Leichtathleten des TV Unna

Meisterschaftswochenende bei den Leichtathleten des TV Unna

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Leichtathletik: Das vergangene Wochenende brachte der Altersklasse U16 des TV Unna gleich zwei Höhepunkte der Sommersaison. So bestritt die Athletin Carina Steckel die Kreismeisterschaften in Iserlohn. Sie ging für den Verein in den Disziplinen Hochsprung und Speerwurf an den Start und sicherte sich mit 1,40m im Sprung und 21,32m im Wurf zwei Vize- Kreismeister-Titel.

Ihre Vereinskameradin Rabea Menne setzte bei den Kreismeisterschaften aus, um sich für die westfälischen Meisterschaften, einen Tag später in Paderborn, vorzubereiten. Für die Sprintdistanz über 100m hatte Menne sich bereits im vorherigen Monat in Werl qualifiziert. Wenngleich sie mit ihrem Ergebnis von 13,96 Sekunden nicht zufrieden war, lief sie ein solides Rennen gegen sehr starke Konkurrenz.

Betreuerin Corinna Marschewski, die beide Wettkämpfe betreute, zieht ihre eigene Bilanz: „Ich bin auf beide Athletinnen sehr stolz. Dem widrigen Umstand geschuldet, dass diese Altersklasse seit dem Herbst letzten Jahres keinen Trainer mehr hat, kann man vor den erbrachten Leistungen nur den Hut ziehen. Wir versuchen Strukturen aufzufangen und zu motivieren, allerdings ist dies nicht dasselbe wie einen festen Ansprechpartner zu haben. Ich wünsche mir für die Zukunft, dass sich dieser Umstand ändert und auch unsere älteren Altersklassen wieder die Möglichkeit haben, ihr volles Potenzial ausschöpfen.“

 

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.