Markus Sobala sagt für zwei weitere Jahre dem KSV zu

631
Fußball: Mit Markus Sobala bleibt dem Königsborner SV ein absoluter Allrounder und Dauerläufer für zwei weitere Jahre erhalten.
Trotz seines jungen Alters wurde Markus häufig eingesetzt und das auf fast jeder Position. Unvergessenes Highlight beim KSV: Neben dem Aufstieg erzielte er den 1:0 Siegtreffer in der vergangenen Saison gegen den BSV Heeren in der 97. Minute. Leider konnte Sobala in dieser Saison verletzungsbedingt noch kein Spiel bestreiten. Derzeit nutzt er die ohnehin spielfreie Zeit zum Aufbautraining.
Foto: Markus Sobala.
Vorheriger ArtikelASV stehen arbeitsreiche Wochen bevor – Bis Ende April elf Partien
Nächster Artikel12. POCO-Cup des RSC Werne abgesagt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.