Mario Mamic zweiter Neuzugang beim FC Overberge

614

Fußball: Nach Elmond Berisha kann der FC Overberge nun den zweiten Neuzugang in der Winterpause vermelden. Aufgrund der Verletzung von Stürmer Sven Steffen, der bekanntlich noch einige Monate ausfallen wird, sahen sich die Verantwortlichen auch im Sturm unter Zugzwang und wurden in der Kreisliga B2 Unna-Hamm fündig.

Mit Mario Mamic konnte man einen jungen und talentierten Stürmer vom B-Kreisligisten TuS Hemmerde an die Hansastraße holen. Der 21-Jährige passt zum neuen „Jugendkonzept“ beim FC Overberge und soll dort für neue Flexibilität in der Offensive sorgen. Mario spielte als A-Jugendlicher beim SSV Mühlhausen in der Bezirksliga und genoss eine gute fußballerische Ausbildung. Mamic traf in der Hinrunde sechs Mal für den TuS Hemmerde und ist damit der erfolgreichste Torschütze für den Klub aus dem Unnaer Osten. „Der Kontakt zu Mario ist nie abgerissen. Er war mit seinen Einsatzzeiten zuletzt etwas unzufrieden und wusste, dass wir gerade in der Offensive noch Verstärkung suchen. Er kontaktierte mich dann und wir wurden uns schnell einig, dass er unser Team bereits im Winter verstärken möchte. Er passt charakterlich und fußballerisch super in unsere Truppe“, beschreibt Overberges Damian Glombik den Ablauf.

Auch Mamic freut sich auf seinen neuen alten Trainer: “Ich kenne Damian schon aus Mühlhausen und Hemmerde und habe sehr gerne unter ihm gespielt. Die Mannschaft in Overberge hat wahnsinnig viel Potenzial und es ist eine sehr junge Truppe, der ich im Offensivbereich helfen möchte. Mein Ziel ist es an möglichst vielen Treffern beteiligt zu sein und wir uns in der A-Liga gemeinsam behaupten.“

Mit nun zwei Neuzugängen und dem Abgang von Phil Richter sei die Kaderplanung für die Rückrunde beim FC Overberge auch abgeschlossen. „Mit den beiden Neuen sind wir völlig zufrieden und gehen mit viel Elan in die Rückrunde. Bei uns wächst etwas zusammen, aber es geht halt nicht von heute auf morgen“, beschreibt der sportliche Leiter Daniel Knapp. Cheftrainer Recep Alkan bittet das Team am Dienstag, 11.01.2022 zum Rückrundenauftakt. Dann ohne Phil Richter, aber dafür mit Berisha und Mamic.

Bildzeile: Overberges Co-Trainer Damian Glombik begrüßt Mario Mamic als Neuzugang.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.