Mareike Müller Deutsche Vizemeisterin

338

Tennis: Deutscher Vizemeister-Titel für Mareike Müller. Im Endspiel scheiterte die Spitzenspielerin des TC Kamen-Methler in Worms in der Altersklasse 30 – 35 an der Hammerin Manon Kruse, die schon mehrfach den DM-Titel holte und für Union Münster aufschlägt.

Trotz der Niederlage war die Freude bei Mareike Müller groß. Sie hatte mit dem Erreichen des Endspiels mehr erreicht als vorher erwartet. Sie ging schon gehandikapt in das Halbfinale, hatte sich vorher an der Wade verletzt. Im Halbfinale setzte sich die Methleranerin mit einer Energieleistung 2:6, 6:4, 6:3 gegen Katharina Jacob (TC Rheinstadion), Erste der deutschen Rangliste Frauen 35, durch. Im Finale machte sich die Wadenverletzung jedoch mehr und mehr zu schaffen. 0:6, 0:6 lautete dann das Finalergebnis.

Bildzeile: Mareike Müller wurde DM-Vize in Worms.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.