Marcel Reichwein wechselt vom HSC zu Türkspor Dortmund

1116

Fußball: Die sportliche Wanderschaft von Marcel Reichwein geht zum Saisonende weiter. Vor Saisonbeginn wechselte er vom Regionalligisten TSV Steinbach Haiger zum heimischen Oberligisten Holzwickeder SC – und schon wieder trennen sich die Wege. Der ehemalige Zweit- und Drittliga-Profi verändert sich zum Bezirksligisten Türkspor Dortmund. Dorthin folgt er seinem HSC-Kollegen Kerim Acil.

Der 34jährige Reichwein wirkte bisher in 17 Spielen beim HSC mit, erzielte sieben Tore. Mehr kommen wahrscheinlich nicht mehr datzu, denn wie berichtet steht die Oberliga vor einem vorzeitigen Saisonende. Reichweins Kontakt zu Türkspor kam über Kevin Großkreutz – er ist Coach bei Türkspor – zustande, mit dem er einst beim KFC Uerdingen kickte.

Bildzeile: Die Zeit von Marcel Reichwein (re.) beim Holzwickeder SC ist am Saisonende schon wieder beendet – er wechselt zu Türkspor Dortmund,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.