Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Marc Woller wird neuer Trainer beim Lüner SV

Marc Woller wird neuer Trainer beim Lüner SV

Fußball: Beim letzten Heimspiel des SuS Kaiserau gegen den SV Herbern zuckte Marc Woller noch mit den Schultern, als er von SKU angesprochen wurde, ob er denn zur neuen Saison als Trainer zum Lüner SV gehen würde. Jetzt ist es offiziell und der Kaiserauer wurde als neuer Coach des Westfalenligisten Lüner SV bereits vorgestellt.

Woller kehrt an eine alte Wirkungsstätte zurück, spielte einst unter anderem beim Lüner SV. Derzeit ist er beim SuS Kaiserau engagiert, die er bekanntlich zum Aufstieg in die Landesliga führte. Die Schwarz-Gelben nehmen derzeit einen Mittelfeldplatz in der Landesliga 3 ein. „Der Weggang von Kaiserau ist für mich nicht einfach“, klang bei ihm sehr viel Wehmut durch bei seiner Vorstellung in Lünen, „ich verlasse ein junges Team, das zusammengewachsen ist. Diese Mannschaft möchte ich auf einen Platz unter den ersten zehn Teams übergeben.“Doch seine Konzentration gilt ab sofort auch dem Lüner SV. Dort wird er Nachfolger von Mario Plechaty, der zum Saisonende beim LSV als Trainer ausscheidet und zum FC Iserlohn wechselt.

Bild: Marc Woller

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.